/ Kursdetails

182MM1130 Lesen und schreiben können alle! Oder? - Ausstellungseröffnung

Beginn Mo., 17.09.2018, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Die Volkshochschule Memmingen eröffnet am 17. September, um 18:00 Uhr anlässlich des Weltalphabetisierungstages eine Ausstellung mit dem Thema "Lesen und Schreiben - mein Schlüssel zur Welt". Interessierte sind herzlich zur Ausstellungseröffnung eingeladen. Schirmherr der Kampagne "Alphabetisierung" in Memmingen ist Oberbürgermeister Manfred Schilder. Als Gastredner hat der 1. Vorsitzende des Bayerischen Volkshochschulverbandes e.V., Prof. Dr. Klaus Meisel, sein Kommen zugesagt.
Im Vorfeld wird das sog. "ALFA-Mobil" am gleichen Tag auf dem Marktplatz zum Thema "Alphabetisierung" informieren.
Die Ausstellung ist vom 18. bis 28. September zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu besuchen.
Lesen, Schreiben, Rechnen, Mediennutzung - das Beherrschen der Grundkompetenzen ist eine unabdingbare Voraussetzung für individuelle Entfaltung und Teilhabe an der Gesellschaft. Mit ihren Lese- und Schreibkursen für Erwachsene schafft die Volkshochschule Memmingen ortsnahe und niederschwellige Zugänge für alle, auch für Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. 7,5 Millionen Menschen in Deutschland und rund eine Million Menschen in Bayern sind sogenannte funktionale Analphabeten. Sie können nicht ausreichend lesen und schreiben, obwohl die meisten hier die Schule besucht haben.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.