/ Kursdetails

172MM1206 Mit Platon ins Café am Sonntagvormittag

Beginn So., 17.09.2017, 11:00 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 21,20 € inkl. Skript
Dauer 4 Vormittage
Kursleitung Dr. Steffen Ewig

Ein Gespräch über philosophische Texte (Teil 32)
Wer ist der Mensch? Wozu ist er bestimmt? Was ist seine Natur? Eine Antwort auf diese Fragen gaben die Philosophinnen und Philosophen seit 2500 Jahren in recht unterschiedlicher Weise.
Da uns bis heute solche Fragen nach dem Wesen des Menschen und nach der Bedeutung des Menschseins beschäftigen, wollen wir uns mit den dazu passenden Texten in einem philosophischen Gespräch auseinandersetzen, und zwar in der entspannten Atmosphäre eines Cafés.
Nach den Texten von Philosophinnen und Philosophen der Antike, des Mittelalters, der Renaissance, der Frühen Neuzeit, des 18. und 19. Jahrhunderts folgen nun Texte aus dem 20. Jahrhundert.
Der jeweilige Text wird allen Teilnehmer/-innen ausgehändigt, vorgelesen und näher erläutert. (Er kann auch vorher in der vhs-Geschäftsstelle abgeholt werden.)
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht dann das Nachdenken über das von den Autorinnen und Autoren gezeichnete Bild vom Menschen sowie der Austausch der verschiedenen Meinungen, Erfahrungen und Fragen dazu. Eine Anmeldung ist erforderlich!
17. September 2017: Carl Schmitt (1888 - 1985)
15. Oktober 2017: Leo Strauss (1899 - 1973)
12. November 2017: Zygmunt Baumann (1925 - 2017)
3. Dezember 2017: Seyla Benhabib (1950)




Kursort

Buxacher Str. 16, Memmingen

Buxacher Str. 16
87700 Memmingen

Termine

Datum
17.09.2017
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Buxacher Str. 16, Café Brommler
Datum
15.10.2017
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Buxacher Str. 16, Café Brommler
Datum
12.11.2017
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Buxacher Str. 16, Café Brommler
Datum
03.12.2017
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
Buxacher Str. 16, Café Brommler