Kursbereich >> Gesellschaft >> Kursdetails

192MM1484 Motorsägen-Grundlehrgang: Sicheres Arbeiten mit der Motorsäge in Theorie und Praxis

Beginn Fr., 18.10.2019, 09:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 130,00 €
Dauer 2 Tage
Kursleitung Dipl. Forst Ing. FH Stefan Honold
Florian Fink
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Dieser zweitägige Grundlagenlehrgang gibt eine professionelle Einführung in die Arbeit mit der Motorsäge. Er ist Zugangsvoraussetzung zur Erlangung von Selbstwerberscheinen vieler Forstämter und Forstbetriebe. Aber schon allein aus Eigenverantwortung heraus sollte man diesen Kurs besuchen und gegebenenfalls nach ein paar Jahren wiederholen oder darauf aufbauen. Sie erhalten am Ende des Lehrgangs ein Teilnahmezertifikat, den sogenannten Motorsägen-Führerschein. Eine Voraussetzung für die Teilnahme an dem Motorsägenlehrgang ist das Mindestalter von 18 Jahren. Außerdem müssen die Teilnehmenden geistig und körperlich in der Lage sein, die schwierigen Aufgaben der Waldarbeit zu bewältigen. Jeder Kursteilnehmende muss die persönliche Schutzausrüstung und die eigene Motorsäge mitbringen, denn die Unterweisung erfolgt sinnvollerweise auf demjenigen Arbeitsgerät, das dann auch später im Wald verwendet wird. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. 1 Std. Mittagspause pro Kurstag.

Ablauf:
Freitagvormittag: Theoretischer Teil, u.a.: Anforderungen aus den Unfallverhütungsvorschriften, Regeln der Unfallversicherungsträger, Schneid- und Fälltechniken in der Theorie (mit Erfolgskontrolle!)
Freitagnachmittag: 1. Praktischer Teil im Werkraum, u.a.: Richtige Schutzkleidung, Wartung und Pflege der Arbeitsgeräte, Schärfen der Kette
Samstag: 2. Praktischer Teil im Wald, u.a.: Sicherer Umgang mit der Motorsäge, Schneid- und Fälltechniken in der Praxis (mit Erfolgskontrolle!)

Am Freitag findet der Kurs im Bauhof, Brahmsstr. 23, 87700 Memmingen (Theorie: Aufenthaltsraum, 1. OG / Praxis: Werkstatt) statt. Am Samstag findet der praktische Teil im Stadtwald Memmingen statt. Der genaue Treffpunkt wird im Kurs bekannt gegeben.

Zu den Praxisteilen sind folgende Materialien mitzubringen:
- Motorsäge
- Werkzeug / Schärfwerkzeug
- für Samstag zusätzlich: komplette Schutzausrüstung (Schnittschutzhose, Schutzschuhe mit Stahlkappe und Schnittschutzeinlage, Handschuhe, Helm mit Gesichts- und Gehörschutz)
- Schreibzeug

Bei Fragen zum Lehrgang oder zur persönlichen Schutzausrüstung wenden Sie sich bitte direkt an den Dozenten, Herrn Honold, Tel.: 08331 850-152.




Kursort

Bauhof, Aufenthaltsraum 1. OG

Brahmstr. 23
87700 Memmingen

Termine

Datum
18.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Brahmstr. 23, Bauhof, Aufenthaltsraum 1. OG
Datum
19.10.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Kursort siehe Text