202MM1448 Unterwegs am Grenzfluss, am See, im Dorf und im Wald - Vielfalt an der Iller bei Ferthofen

Beginn Sa., 31.10.2020, 13:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 20,60 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Katherina Standhartinger
Bemerkungen Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, Wanderschuhe, Brotzeit und Getränk
Download Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Die Iller bildet die Bayerische Landesgrenze zu Baden-Württemberg - das führte über die Zeiten immer wieder zu besonderen Situationen im Gebiet um das zweigeteilte Dorf Ferthofen. Die natürlichen und die vom Menschen geschaffenen Umstände in diesem Bereich bilden ein spannendes Nebeneinander von Natur und Kultur, das uns in vielerlei Geschichte(n) auf dieser spätherbstlichen Rundwanderung begegnet. Wanderroute zwischen Volkratshofen und Kardorf, ca. 11 km, ca. 60 Höhenmeter, Pfade, Wald- und Wirtschaftswege, ca. 2 km Asphalt.

Anfahrtsskizze und Treffpunkt werden Ihnen vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt. Bitte geben Sie uns dazu bei der Anmeldung Ihre E-Mail-Adresse an. Die Angabe Ihrer Handynummer wäre für kurzfristige Infos durch die Dozentin ebenfalls hilfreich.
Die Veranstaltung beginnt und endet am vereinbarten Treffpunkt. An- und Abreise erfolgen in eigener Verantwortung.



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
31.10.2020
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Ort
Kursort siehe Text