Stützpunkt Verbraucherbildung

Die vhs Memmingen war erster „Stützpunkt Verbraucherbildung“ in Bayern.

Seit 2015 hat dieser wichtige Bereich seinen eigenen Stellenwert im vhs-Programm. Alle Angebote, die unter „Verbraucherbildung Bayern“ angeboten werden, sind vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert und können stark vergünstigt oder kostenlos von Ihnen besucht werden - in Zeiten von Corona allerdings leider nur mit Voranmeldung!

Als Verbraucherin oder Verbraucher profitieren Sie von diesen Angeboten, die u. a. folgende Themenbereiche umspannen:

  • Digitale Welt
  • Telekommunikation
  • Internet
  • Finanzen und Geldanlage
  • Versicherungen
  • Recht (z. B. Fahrgast- und Fluggastrechte)
  • Reiseverkehr/Mobilität
  • Energiebereich
  • Nachhaltiger Konsum

Alle aktuellen Angebote zur Verbraucherbildung finden Sie unter der Sonderkategorie „Verbraucherbildung Bayern“.

Als Verbraucher*in werden Sie in diesen Veranstaltungen möglichst umfassend, nach dem neuesten Sachstand und neutral informiert und über Zusammenhänge aufgeklärt. Dies gelingt durch qualifizierte Expertinnen und Experten, die teilweise weite Strecken nach Memmingen zurücklegen.

Das Siegel „Stützpunkt Verbraucherbildung“ wird vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz für jeweils 3 Jahre vergeben und ist an bestimmte Qualitätsstandards gebunden. Die vhs Memmingen darf diese Auszeichnung „Stützpunkt Verbraucherbildung Bayern“ aktuell bis zum 31.05.2023 tragen.

Sie finden ein Thema der Verbraucherbildung nicht in unserem Angebot? Schreiben Sie uns über unser Kontaktformular und schlagen Sie Ihr Thema vor!

Weiterführende Informationen und Angebote der Verbraucherbildung in Bayern finden Sie unter www.verbraucherbildung.bayern.de, der offiziellen Internetseite des Ministeriums.