Skip to main content

Nachhaltig & zukunftsorientiert

5 Kurse

BNE ist die Abkürzung von "Bildung für Nachhaltige Entwicklung". Hier finden Sie Angebote, die ganzheitliche Perspektiven einnehmen und die verschiedenen ... mehr lesen

BNE ist die Abkürzung von "Bildung für Nachhaltige Entwicklung". Hier finden Sie Angebote, die ganzheitliche Perspektiven einnehmen und die verschiedenen Dimensionen von Nachhaltigkeit bewusst machen, und zwar hinsichtlich der ökologischen, ökonomischen und sozialen Dimension. Dadurch schärft sich der ganzheitliche Blick auf eine nachhaltige und globale, gerechte und damit zukunftsfähige Entwicklung.

Klimafreundlich leben - Online-Kurs
Mi. 28.09.2022 18:30
Home-Learner

Du willst konkret etwas gegen den Klimawandel tun? Der Kurs bringt dich spielerisch vom Reden ins Tun und senkt dauerhaft deinen CO2-Fußabdruck. Ein halbes Jahr lang lotest du in einer Kleingruppe - einmal im Monat - Möglichkeiten aus, um deinen CO2-Ausstoß zu reduzieren. Du setzt dir konkrete Ziele, welche Veränderung du bis zum nächsten Treffen verwirklichen willst. Den Grad der Herausforderung bestimmst du selbst, wie z. B. das Vermeiden von Werbeprospekten im Briefkasten oder der Umbau deiner alten Ölheizung. Jede Veränderung ist willkommen!

Kursnummer 222MM1534
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
Livestream - vhs.wissen live: Grenzen der Menschheit
Mi. 05.10.2022 19:30
Home-Learner

Die Erkenntnisse auf dem Gebiet der Genetik, besonders die neuen spektakulären Methoden der gezielten Genveränderung durch das CRISPR/Cas9 Verfahren dienen nicht nur dem Erkenntnisgewinn, sondern sie eröffnen auch neue Möglichkeiten der Einflussnahme auf das Leben des Menschen. Darüber hinaus regen sie zu Spekulationen und Fantasien an, die, sollten sie Wirklichkeit werden, unsere Welt entscheidend verändern würden. Ich möchte in meinem Vortrag zunächst die Grundlagen der Gentechnik erklären, und dann das Risiko aber auch das Potential der neuen Möglichkeiten diskutieren. Dabei geht es sowohl um Fortschritte bei der Grundlagenforschung an Tieren und Pflanzen, als auch Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung in der Medizin und der Landwirtschaft. Christiane Nüsslein-Volhard ist Biologin und wurde u.a. 1995 mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet. In Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft .

Kursnummer 222MM1806
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Strom sparen und Solarstrom selbst erzeugen mit PV-Kleinstanlagen
Fr. 07.10.2022 16:00
Memmingen

Strom sparen dient der Umwelt und schont den Geldbeutel. Der Vortrag zeigt Möglichkeiten auf, wie in Haus und Haushalt durch einfache Maßnahmen Strom und Geld gespart werden kann, ohne auf den gewohnten Komfort verzichten zu müssen. Balkonkraftwerke (auch Stecker-Solargeräte) sind kinderleicht in der Handhabung, wenn auf ein paar Dinge geachtet wird. Dann heißt es: einstecken, Sonnenenergie ernten, Stromkosten sparen! Die steckerfertigen Kleinstanlagen funktionieren nicht nur auf dem Dach. Auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten können sogar Mieter eigenen Solarstrom erzeugen und nutzen. Stecker-Solargeräte lassen Stromzähler langsamer laufen - www.pvplug.de!

Kursnummer 222MM1208
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Norbert Endres
Livestream - vhs.wissen live: „Macht Euch die Erde untertan. Aufstieg und Fall einer Idee“
Mi. 23.11.2022 19:30
Home-Learner

Der Mensch, der sich als „Krone der Schöpfung“ wähnt und sich mit seiner wissenschaftlich-technologischen Eingriffsmacht „die Erde Untertan“ gemacht hat, schuf ein Modell der Zivilisation, das nicht zukunftsfähig ist. Diese Erzählung war zwar lange erfolgreich, sie kann aber offensichtlich nicht mehr stimmen. Daher müssen wir die DNA unserer Kultur ändern, weg von Naturbeherrschung und Eroberung, hin zu einer anderen Art zu leben, die weniger zerstört. Wir müssen einsehen, dass wir Teil der Natur sind und mit anderen natürlichen Systemen zusammenarbeiten. Die Erde ist stärker als wir. Wir müssen den Menschen und die Gesellschaft neu denken. Philipp Blom ist Historiker und Schriftsteller. Seine Bücher wurden in 16 Sprachen übersetzt. Für sein Buch „Der taumelnde Kontinent. Europa 1900-1914“ erhielt er den NDR Kultur Sachbuchpreis.

Kursnummer 222MM1842
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Nachhaltigkeit in der Geldanlage - Kapitalanlage mit gutem Gewissen?
Fr. 02.12.2022 18:00
Memmingen

- Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Geldanlage und welche Begriffe sollte man kennen? - Welchen Stellenwert hat Nachhaltigkeit in der Anlage-/Vermögensberatung? - Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die private Anlageentscheidung? - Welche Chancen, Risiken und Grenzen bietet die nachhaltige Geldanlage? - Was bedeutet "Green-Washing" in der Geldanlage? - Erkennen von unseriösen Angeboten - Allgemeine und nachhaltige Anlagegrundsätze in der aktuellen Niedrig-Zins-Inflations-Welt

Kursnummer 222MM1318
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Arthur Wilm