Skip to main content

Einzelveranstaltungen & Seminare

45 Kurse

Auch bei kostenlosen Veranstaltungen bitten wir um Voranmeldung, damit wir den Platzbedarf ermitteln können und Sie in jedem Fall eine Sitzgelegenheit ... mehr lesen

Auch bei kostenlosen Veranstaltungen bitten wir um Voranmeldung, damit wir den Platzbedarf ermitteln können und Sie in jedem Fall eine Sitzgelegenheit erhalten.

Bei Online-Veranstaltungen erhalten Sie den Teilnahmelink teilweise erst nach Ihrer Online-Anmeldung zugesandt.

Kurse nach Themen

Loading...
ETFs Einführung – ETFs auswählen mit System - Online-Kurs
Do. 22.02.2024 19:00
Home-Learner

ETFs ermöglichen uns als Privatanleger einfach und günstig in ganze Märkte zu investieren. Dieser Kurs ist für Einsteiger gestaltet, die noch keine Börsenerfahrung haben. Nach einer Einführung in die Börsenthematik werden Aktienindizes und ETF-Eckdaten sowie die Eigenschaften der ETFs erklärt. Des Weiteren werden ETF-Arten gezeigt und wie ETF-Anteile gekauft werden. Paulina Lolov ist zertifizierte ETF-Spezialistin (Deutsche Börse Group). Kursinhalt: Funktion der Börse, Indizes, ETFs auswählen mit System.

Kursnummer 241MM1243
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Paulina Lolov
„Jetzt schaff ich’s!“ - Mit Kopf und Bauch selbstgewählte Ziele erreichen Ziel-Coaching mit dem Zürcher Ressourcenmodell®
Sa. 24.02.2024 09:30
Memmingen
Ziel-Coaching mit dem Zürcher Ressourcenmodell®

An Zielen dranbleiben, Haltungen verändern, Pläne verwirklichen, das fällt uns manchmal gar nicht so leicht. Als Eltern knicken wir ein, wenn wir standhaft bleiben wollten. Im Beruf wären wir in herausfordernden Situationen lieber weniger aufgeregt. Und in unserer Freizeit würden wir es gerne schaffen mehr Sport zu machen… Die wissenschaftlich fundierte Methode des Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) unterstützt uns mit Kopf (Verstand) und Bauch (Gefühl) unser Ziel zu schaffen. Es arbeitet kreativ und abwechslungsreich mit Bildern und unseren Fähigkeiten und Stärken, die wir zum Erreichen unserer Ziele schon in uns tragen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer entwickelt zu einem eigenen Verhaltens- oder Veränderungswunsch ein motivierendes Mottoziel und ansprechende Erinnerungshilfen. Neben dem Arbeiten am eigenen Ziel, erfahren Sie viel darüber, wie unser Gehirn funktioniert und wie Verstand und Unbewusstes zusammenspielen. Wenn Sie sich vorab über das Zürcher Ressourcenmodell informieren möchten, finden Sie im Internet unter www.zrm.ch ein Erklärvideo und ein Online-Tool.

Kursnummer 241MM2109
Kursdetails ansehen
Gebühr: 65,00
Dozent*in: Beate Eyb
Alles Einstellungssache – die gute Heizung! - Online-Vortrag
Di. 27.02.2024 19:00
Home-Learner

Schätzungen zufolge ist in 80 Prozent der Wohnhäuser die Heizung nicht richtig eingestellt. Das kostet unnötig Energie. Erste kleine Verbesserungen kann jeder selbst erledigen. Sinnvoll kann es auch sein, einen Installateur zu beauftragen und von ihm Ventile, Regler und Thermostate der Heizungsanlage einstellen zu lassen. Im Vortrag erfahren Sie, welche Schritte Sie konkret unternehmen können, um ihre Heizkosten zu senken. Zielgruppe: Mieter:innen und Eigentümer:innen Referent: Rainer Moll, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/alles-einstellungssache-die-gute-heizung/1963638

Kursnummer 241MM1183
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Workshop Zivilcourage - "AKTION-TU-WAS" für Seniorinnen und Senioren
Do. 29.02.2024 10:00
Memmingen

Für alle ab 60 Jahren. Nicht Hinzuschauen, wenn eigentlich Hilfe gefragt ist, begünstigt ein Klima, indem es z. B. Straftätern leicht fällt, weitgehend unbehelligt zu agieren. „AKTION-TU-WAS“, so lautet der Titel einer Initiative der Polizei zur Förderung der Zivilcourage. Unser Zusammenleben geht alle etwas an! Wegsehen oder weglaufen gilt nicht, denn jeder kann helfen, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Aber wie? Bei den meisten Menschen ist nicht Gleichgültigkeit, Bequemlichkeit oder Desinteresse am Schicksal des Nächsten der Grund fürs Wegschauen. Unsicherheit ob und - wenn ja - wie geholfen werden kann oder die Furcht, dass das eigene Engagement für sie selbst gefährlich werden kann, sind die häufigsten Gründe, dass dringend benötigte Hilfe ausbleibt. Wir geben Ihnen Handlungssicherheit mit den sechs wichtigsten Regeln für den Ernstfall. Gemeinsam beleuchten wir rechtliche Hintergründe und beantworten alle Ihre ganz persönlichen Fragen rund um das Thema „Zivilcourage“, bzw. wie man sich durch sein eigenes Auftreten davor schützen kann, selbst Opfer einer Straftat zu werden und warum Bewaffnung keine gute Idee ist. Dazu werden ihnen für sie sichere Alternativen aufgezeigt. Und entsprechend dem Motto „AKTION-TU-WAS“, spannen wir den Bogen von der Theorie zur Praxis mit vielen praktischen Tipps für das Helfen, zeigen Handlungsoptionen auf und üben diese. Kein Selbstverteidigungskurs!

Kursnummer 241MM0403S
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Beamtinnen/Beamte der PI Memmingen
Motorsägen-Grundlehrgang: Sicheres Arbeiten mit der Motorsäge in Theorie und Praxis
Fr. 01.03.2024 08:00
Memmingen
Sicheres Arbeiten mit der Motorsäge in Theorie und Praxis

Die Städtische Forstverwaltung Memmingen bietet diesen zweitägigen Grundlagenlehrgang für Frauen und Männer an, der eine professionelle Einführung in die Arbeit mit der Motorsäge gibt. Er ist Zugangsvoraussetzung zur Erlangung von Brennholz-Selbstwerberscheinen vieler Forstämter und Forstbetriebe. Aber schon allein aus Eigenverantwortung heraus sollte man diesen Kurs besuchen und gegebenenfalls nach ein paar Jahren wiederholen oder darauf aufbauen. Sie erhalten am Ende des Lehrgangs ein Teilnahmezertifikat, den sogenannten Motorsägen-Führerschein. Eine Voraussetzung für die Teilnahme an dem Motorsägenlehrgang ist das Mindestalter von 18 Jahren. Außerdem müssen die Bewerber/innen geistig und körperlich in der Lage sein, die schwierigen Aufgaben der Waldarbeit zu bewältigen. Jede/r Kursteilnehmer/in muss die persönliche Schutzausrüstung und die eigene Motorsäge mitbringen, denn die Unterweisung erfolgt sinnvollerweise auf demjenigen Arbeitsgerät, das dann auch später im Wald verwendet wird. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ablauf: Freitagvormittag: Theoretischer Teil, u.a. Anforderungen aus den Unfallverhütungsvorschriften, Regeln der Unfallversicherungsträger, Schneid- und Fälltechniken in der Theorie (mit Erfolgskontrolle!) Freitagnachmittag: 1. Praktischer Teil im Werkraum, u.a. Richtige Schutzkleidung, Wartung und Pflege der Arbeitsgeräte, Schärfen der Kette. Samstag Ganztags: 2. Praktischer Teil im Wald, u.a. Sicherer Umgang mit der Motorsäge, Schneid- und Fälltechniken in der Praxis (mit Erfolgskontrolle!) Bei Fragen zum Lehrgang oder zur persönlichen Schutzausrüstung wenden Sie sich bitte direkt an die Städtische Forstverwaltung Memmingen, Tel.: 08331/850152

Kursnummer 241MM1483
Kursdetails ansehen
Gebühr: 150,00
Dozent*in: Dipl. Forst Ing. FH Stefan Honold
Krisensichere Kapitalanlagen - lebenslang sicher. Kapitalanlagen und Anlageklassen und ihre kurz-, mittel- und langfristige Sicherheit.
Di. 05.03.2024 18:00
Memmingen
Kapitalanlagen und Anlageklassen und ihre kurz-, mittel- und langfristige Sicherheit.

Inflation, Krisen, Steuern und Zinspolitik bedrohen Vermögenswerte. Bei 5 % Inflation halbiert sich die Kaufkraft alle 15 Jahre. Im Kurs werden die Wirtschaftszyklen und somit die Strategien aufgezeigt, mit denen seit Jahrhunderten Vermögen bewahrt und vergrößert werden konnte. Überblick und Orientierung über die gängigsten Anlageklassen, Finanzprodukte, Immobilien, inflationsgeschützte Sachwerte, Geldwerte, Zinsprodukte usw. Die empfohlene Gewichtung, Sicherheit, Chancen und Risiken, Sinnhaftigkeit und Wirtschaftlichkeit der Anlageformen - und was aus ihnen in früheren Krisen, wie z.B. Kriege, Währungsreformen, Hyperinflation, Rezession etc. wurde. Es geht nicht nur um Vermögens-Erhalt, sondern auch um Rendite und Sicherheit, trotz aller Krisen. Kapitalanlagen und ihre kurz- mittel- und langfristige Sicherheit.

Kursnummer 241MM1603
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,50
Dozent*in: Manuela Klüber-Wiedemann
Original Thailändische Küche: "Vegetarische Gerichte 1"
Di. 05.03.2024 18:00
Memmingen

Der Kurs beinhaltet - über den unten stehenden Ankündigungstext hinaus - u. a. Tipps zur gesunden Ernährung, Informationen zur Verwendung gesunder Lebensmittel und eine gesundheitsfördernde Verarbeitung der Lebensmittel.

Die Thailändische Küche bietet eine große Auswahl an vegetarischen Speisen. Es besteht aus knusprigen Frühlingsrollen, gebratenen Nudeln mit frischen Gemüsesorten, knusprigem Tofu–Bambus mit verschiedenen Curry-Variationen in Kokosmilch, Sojabrocken mit Knoblauch-Chili-Thai Basilikum, würzige Pilzsuppe (Tom Yam). Der besondere Geschmack wird den Gerichten durch spezielle Thai-Kräuter, frische Zutaten und Thai-Gewürze verliehen. Zum Abschluss gibt es frittierte Bananen im Teigmantel als Dessert.

Kursnummer 241MM6503
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Pimphawan Ebinger
E-Mobilität – elektrisiert in die Zukunft? - Online-Vortrag
Do. 07.03.2024 18:00
Home-Learner

"Mein nächstes Auto wird ein E-Auto." Diesen Satz hört man mittlerweile häufig. Vor der Anschaffung stellen sich aber noch einige Fragen. Worauf sollte man achten? Wo kann ich laden? Welche Förderungen gibt es? Und ist das E-Auto wirklich eine umweltfreundlichere Alternative? Der Vortrag klärt viele offene Fragen und gibt eine Einführung in die elektromobile Zukunft. Zielgruppe: Alle interessierten Verbraucher:innen Referent: Daniel Eisel, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/e-mobilitat/1955334

Kursnummer 241MM1185
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Immobilienverkauf von privat - fast wie ein Profi
Do. 07.03.2024 19:30
Memmingen

Der Immobilienverkauf birgt für den "Laien" ungeahnte Stolpersteine und Risiken. Das Seminar gibt Ihnen einen Leitfaden an die Hand, der hilft, diese zu erkennen und zu vermeiden. Dabei wird der gesamte Ablauf des Immobilienverkaufs betrachtet - von der Entscheidungsfindung des Verkaufs, über die Ermittlung eines marktgerechten Preises, Werbung und Budgetierung, bis zur Beauftragung eines notariellen Kaufvertragsentwurfs und Beurkundung im Notariat.

Kursnummer 241MM1249
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Martina Maria Heizmann
Radio? Podcast? Selbst machen! Audiojournalismus wie Profis
Mo. 11.03.2024 18:30
Memmingen
Audiojournalismus wie Profis

Voraussetzung: Sicherer Umgang mit dem Computer und dem Internet. Wie gehe ich mit Mikrofon und Schnittprogramm um? Welche Besonderheiten erfordert das Medium? Welche Möglichkeiten gibt es, um Menschen akustisch zu fesseln und zu begeistern? Das Praktische steht in diesem Kurs im Vordergrund. Spielend erkunden Sie unterschiedliche Gestaltungsformen und gehen direkt in die Anwendung. In Kleingruppen produzieren die Teilnehmer während des Kurses Podcasts zu einem selbst gewählten und zeitlosen Thema. Dazu sollte neben den angebotenen Kursstunden weiterer Zeitaufwand eingeplant werden. Die Beiträge präsentieren jeweils ein Thema mit Bezug zur Region, z.B. zu Memmingen als Stadt der Freiheitsrechte, zu historischen Gebäuden, interessanten Persönlichkeiten oder auch außergewöhnliche Initiativen aus den Bereichen Kultur oder Soziales. Kursinhalte: Wahrnehmungsübungen Sprechen und Aufnehmen von Texten Einführung in den Audioschnitt mit „Audacity“ Vorbereitung von Interviews; Planen, Durchführen und Bearbeiten eines Interviews Manuskripte entwickeln Tipps für lebendiges Texten Erstellung und Feedback zu Eigenproduktionen Reportagen durchführen Umfragen aufnehmen und schneiden Themen entwickeln Beitragskonzepte für eigene Projekte entwerfen Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit dem EBW Memmingen veranstaltet.

Kursnummer 241MM1703
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00
Dozent*in: Richard Schlosser
Heizen mit Holz – So geht's richtig! - Online-Vortrag
Mo. 11.03.2024 19:30
Home-Learner

In diesem Vortrag geht es um zwei Aspekte des Heizens mit Holz. Zum einen: Was ist beim Verbrennen von Holz in Kamin- Kachel- und Grundöfen zu beachten? Im zweiten Teil des Vortrags werden Entscheidungshilfen für Heizungsmodernisierung mit einer Holz/Zentralheizung vorgestellt. Welche Kriterien sind wichtig? Welche Fördermöglichkeiten gibt es? Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen Referent: Niels Alter, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/heizen-mit-holz-so-gehts-richtig/1965303

Kursnummer 241MM1187
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Die Wärmepumpe - Vorteile und Einsatzzwecke - Online-Vortrag
Di. 12.03.2024 12:30
Home-Learner

Für die Beheizung von Gebäuden stehen mehrere Alternativen zur Verfügung. Im Vortrag wird die Wärmepumpe, also das Heizen mit Strom, näher betrachtet. Welche Wärmequellen können genutzt werden? Für welche Gebäude ist der Einbau einer Wärmepumpe sinnvoll? Im Anschluss an einen kurzen Vortrag können Sie uns gerne im Chat Ihre Fragen stellen. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen Referentin: Eva Langhein, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/die-warmepumpe-vorteile-und-einsatzzwecke/1907454

Kursnummer 241MM1189
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Aktien: warum, wann, welche, wie?
Di. 12.03.2024 18:00
Memmingen

Wie geht das mit den Aktien, Fonds, ETFs? Was sind ETFs, Fonds, Dachfonds, Vermögensverwaltungen, Multi-Asset-Fonds, Absolute-Return-Fonds, usw. Aktien sind inflationsgeschützte Sachwerte, direkte Beteiligungen an börsennotierten Firmen. Ohne Aktien gibt es keine Rendite-Chance - nach Inflation, Steuern, Kosten. Damit Aktien kein Glücksspiel werden braucht es: Aufklärung, Strategie, Geduld, die richtige Auswahl der Aktien, die Bewertung der Sicherheit anhand Kurs/Gewinn-Verhältnis, die richtige Gewichtung nach Ländern/Themen/Branchen in einer breitest möglichen Streuung. Entscheidend für den Anlageerfolg sind neben der richtigen Diversifikation ganz erheblich die Kosten des Vehikels und der Lagerstelle (Fonds, Dachfonds, Vermögensverwaltung, Policen, ETFs). Stimmt alles, hat man einen langfristigen Vermögenszuwachs zwischen 8% bis 10 % Durchschnitts-Rendite pro Jahr.

Kursnummer 241MM1605
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,50
Dozent*in: Manuela Klüber-Wiedemann
Wie viel Ruhestand kann ich mir leisten? Möglichkeiten der finanziellen Ruhestandsgestaltung
Do. 14.03.2024 18:00
Memmingen
Möglichkeiten der finanziellen Ruhestandsgestaltung

Wie ein finanziell sorgenfreier Ruhestand gelingt, ist das Kurs-Thema. Ruhestandsplanung ermittelt das nötige Start-Kapital ab Rentenbeginn bis Lebensende für die gewünschte monatliche Versorgung, dabei berücksichtigt sie Inflation, Kosten und Steuern. Ist Kaufkraft-Erhalt, Kapital-Verzehr gewünscht oder soll Vermögen an Nachkommen übertragen werden. Kombination verschiedener Einkommensarten im Ruhestand: Rente/Pension, Betriebs- und Privatrenten, Mieteinnahmen, Entnahmepläne aus Ersparnissen, usw. Jeder hat ein Leben lang mit Finanzen zu tun, umso wichtiger ist es, sich mit den Anlage-Möglichkeiten zur Ruhestandsgestaltung zu beschäftigen. Unterschiede von bis zum 10-fachen liegen zwischen den Anlage-Möglichkeiten für Renten/Altersversorgung bei gleichen Start-Bedingungen. Entscheidend für den lebenslangen Anlage-Erfolg sind drei Faktoren: 1. inflationsgeschütztes Investieren 2. kostengünstige Anlage-Produkte 3. Flexibilität, Einfachheit und Transparenz

Kursnummer 241MM1607
Kursdetails ansehen
Gebühr: 12,50
Dozent*in: Manuela Klüber-Wiedemann
Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an? - Online-Vortrag
Di. 19.03.2024 18:00
Home-Learner

Was ist zu beachten bei der Erneuerung der Heizung? Welche Alternativen zur Öl- und Gasheizung kommen in Frage? Wie viel Energie lässt sich sparen und wo gibt es Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik fürs Haus gibt es viele Lösungen, immer öfter auch in Kombination mit Solarenergie. Dieser Vortrag führt schrittweise durch die Technik hin zur Umsetzung. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/heizungserneuerung-wie-packt-mans-richtig-an/266612

Kursnummer 241MM1191
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Börsenthemen für junge Frauen - Online-Kurs
Do. 21.03.2024 19:00
Home-Learner

Für Anfängerinnen. Wann fängt Frau mit Sparen an der Börse an und kann die Rentenlücke geschlossen werden? Antworten dieser Fragen werden im Kurs aufgezeigt. Des Weiteren wird erklärt was die Wertpapierbörse ist und welche Wertpapiere zum Investieren zur Verfügung stehen. Paulina Lolov ist zertifizierte ETF-Spezialistin (Deutsche Börse Group) sowie Referentin der „Verbraucherbildung Bayern“.

Kursnummer 241MM1245
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Paulina Lolov
Vitaminbomben am Wegesrand - Wie wir mit Wildkräutern unser Immunsystem stärken
Sa. 23.03.2024 10:00
Kursort siehe Text

In einer ca. zwei- bis dreistündigen Wildkräuterführung durch Wald und Wiese werden wir uns mit den heimischen Wildpflanzen, hier speziell den heimischen Wildkräutern und -beeren, auseinandersetzen. Du lernst die Dich umgebende Natur mit neuen Augen zu sehen und die Vitaminbomben am Wegesrand kennen, die wir versuchen mit allen Sinnen kennenzulernen. Zudem wird erklärt, wie die Pflanzen am besten verwendet werden können, um die positiven Inhaltsstoffe bestmöglich nutzbar zu machen und welche Verwechslungsgefahren mit anderen Pflanzen bestehen können.

Kursnummer 241MM1433S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 17,80
Dozent*in: Vanessa Goùmoù
So entgehen Sie Betrugsmaschen
Mo. 08.04.2024 19:00
Memmingen

Angebliche „Polizisten in Zivil“ sprechen Sie vor Ihrem Haus oder im Treppenhaus Ihres Wohnblocks an und geben vor, Spurensicherungen oder Ermittlungen bei Ihnen oder Ihrem Nachbarn durchführen zu müssen, falsche Polizisten melden sich am Telefon, angebliche Enkel rufen aus einer Notsituation an … Vieles, was im ersten Moment als echt und ernst zu nehmen erscheint, stellt sich als hinterlistige Falle heraus. Damit auch Sie vor solchen Situationen gefeit sind, laden wir Sie zu diesem überaus aufschlussreichen und interessanten, kostenlosen Vortrag ein. Die Vortragende verfügt über ein profundes Wissen in diesem Bereich. Ihre Fragen sind willkommen.

Kursnummer 241MM1253
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Renate Thanner
Selbstgemacht - Geld gespart
Mi. 10.04.2024 18:30
Memmingen

Reparaturen im Haushalt leicht gemacht! Der Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, wenn: der Wasserhahn tropft, der Siphon verstopft ist, Fenster/Türen undicht sind, Türen nicht exakt schließen, Lampen aufzuhängen und anzuschließen sind, Bilder/Spiegel aufzuhängen sind, Kratzer in Möbeln/Auto zu beseitigen sind, Silikonfugen zu erneuern sind. Alle Reparaturen werden ausführlich und für jedermann/frau verständlich erklärt, die benötigten Werkzeuge und Maschinen besprochen. Es sind keine Grundkenntnisse notwendig! Anschließend können Reparaturen unter Anleitung selbstständig im Kurs ausprobiert werden. Lernen Sie die wichtigsten Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu handhaben und die häufigsten Reparaturen selbstständig durchzuführen!

Kursnummer 241MM6171
Kursdetails ansehen
Gebühr: 89,70
Dozent*in: Lisa Vandea
Klimawandel im Allgäu
Do. 11.04.2024 19:00
Kursort siehe Text

Unser Klima wird immer verrückter: Der heißeste, der stürmischste, der trockenste, der kälteste… Es vergeht kaum ein Monat ohne neuen Superlativ. Welche Folgen aber hat der Klimawandel auf unsere Tier- und Pflanzenwelt? Der Klimawandel bringt die Jahreszeiten durcheinander und damit nicht nur den Fahrplan der Zugvögel. Fürsorgliche Vogeleltern auf der Suche nach Futter für ihre Brut schauen in die Röhre, da die Entwicklung von Insekten und Vögeln zusehends asynchron verläuft. Pflanzen blühen früher und fallen späten Frösten zum Opfer. Gebietsfremde Arten, Schädlinge und Krankheiten sind Gewinner des Klimawandels und können bereits in unseren Breiten angetroffen werden. Die Alpen und ihre Lebensräume reagieren besonders empfindlich auf den Klimawandel. Da es wärmer wird, folgen Tiere und Pflanzen ihrem Temperaturoptimum und „wandern“ weiter nach oben. Was passiert, wenn sie das Ende der Fahnenstange erreicht haben? Welche politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen bringt der Klimawandel mit sich? Welche Folgen hat der Klimawandel schließlich auf unsere Freizeitaktivitäten? Wie steht es um den Skitourismus? Im Vortrag wird versucht, anhand von eigenen Untersuchungen und Beispielen aus dem Allgäu Antworten auf einige dieser Fragen zu finden. Referent: Dr. Michael Schneider Kursort: Mehrzweckraum der Sektion Memmingen-DAV, Allgäuer Straße Veranstalter: Klimainitiative Memmingen e.V.

Kursnummer 241MM1217
Kursdetails ansehen
Gebühr: (Spenden erwünscht!)
Dozent*in: nicht bekannt
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist kostenfrei.
Livestream - vhs.wissen live: Philosophie in der islamischen Welt
So. 14.04.2024 19:30
Home-Learner

Dieser Vortrag thematisiert eine wichtige und oft unterschätzte Tradition der Geschichte der Philosophie, nämlich die Philosophie in der islamischen Welt. Die chronologischen und geographischen Grenzen dieser Tradition werden skizziert, mit einem Überblick der Verbindung zwischen arabischsprachiger und altgriechischer Philosophie. Schließlich werden einige zentrale Ideen des wichtigsten islamischen Philosophen Ibn Sina (Avicenna, gest. 1037) besprochen. Peter Adamson lehrt Geschichte der Philosophie an der LMU München. Zuvor war er Professor am King’s College London. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die arabische, antike und mittelalterliche Philosophie.

Kursnummer 241MM1833
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Tiny Haus - Wohnen auf kleinem Raum - Die Wohnform der Zukunft?
Di. 16.04.2024 19:00
Memmingen

Wohnraum wird immer knapper, die Grundstückspreise explodieren, viele wollen nicht mehr 30 bis 40 Jahre nur für ihr Eigenheim arbeiten. Bewusster Konsum und Nachhaltigkeit werden wichtiger als materieller Besitz. Wenn auch Du Dich hiervon angesprochen fühlst und bereit bist, Dich mehr auf das Wesentliche zu reduzieren und minimalistischer zu leben, dann könnte auch für Dich ein Tiny Haus die neue Wohnform werden.  Erfahre von mir in einem Abend einiges zu den bürokratischen Hürden in Deutschland, wie es sich in so einem Tiny Haus lebt, welche Hersteller es im europäischen Raum gibt, welche Arten von Heizungen in Frage kommen etc. Wenn auch Du nicht Dein Leben lang einen Bankkredit abbezahlen willst, sondern schon in 4 bis 5 Jahren Dein eigenes kleines Haus besitzen willst, welches Du evtl. sogar an verschiedene Orte/Länder hin mitnehmen kannst, dann ist dieser Vortrag für Dich richtig.

Kursnummer 241MM1221
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Claudia Kollin
Photovoltaik – Strom selbst erzeugen! - Online-Vortrag
Mi. 17.04.2024 12:30
Home-Learner

Erfahren Sie die Funktionsweise und lernen Sie die Komponenten einer PV-Anlage näher kennen. Machen Sie sich vertraut mit den Begrifflichkeiten und schaffen Sie sich eine Planungsgrundlage für Ihre PV-Stromerzeugung. Wir werden folgende Aspekte beleuchten: Wie funktioniert die Technik? Welche Dachflächen eigenen sich? Was ist zu beachten? Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen Referent: Thomas Bugert, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/photovoltaik-strom-selbst-erzeugen/1907445

Kursnummer 241MM1193
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Aus Alt mach Neu: Wie richtig sanieren? - Online-Vortrag
Mi. 17.04.2024 19:30
Home-Learner

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Haus energieeffizienter zu machen. Eine energetische Sanierung kann den Energiebedarf halbieren. Das steigert den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. In diesem Vortrag zeigen wir Aspekte, wie man eine Sanierung angeht: Grundsätzliches Vorgehen bei einer geplanten Sanierung, Dämmung von Fassade, Dach und Keller des Hauses, Fenster- und/oder Türentausch, Optimierung der Heizung und Warmwasserbereitung, Einsatz von Erneuerbaren Energien, Fördermittel für Sanierungen. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/-innen Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/aus-alt-mach-neu-wie-richtig-sanieren/66599

Kursnummer 241MM1195
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Schwammstadt mit Pflanzenkohle: CO2-Entnahme und Klimaanpassung in der Stadt und
Do. 18.04.2024 19:00
Kursort siehe Text

Die Klimakrise stellt unsere Städte vor enorme Herausforderungen. Hitze, die sich in dicht bebauten Gebieten staut und Starkregen, der die Kanalisation überfordert, sind Probleme, denen wir entgegentreten müssen. Das Konzept der Schwammstadt verbindet Abkühlung und Bewässerung mit Schutz vor Überflutungen. Bäume und Stadtgrün kühlen die Umgebung, bieten Schatten und verschönern das Stadtbild. Durch intelligent angelegte Wasserspeicher wird Starkregen abgefangen und zurückgehalten. Selbst in engen und viel genutzten innerstädtischen Bereichen lassen sich solche Konzepte umsetzen. Ein wichtiger Grundstoff für die Schwammstadt ist Pflanzenkohle. Diese entnimmt CO2 aus der Luft und speichert es dauerhaft im Boden. Sie kann zur Energiegewinnung genutzt werden und ist hervorragender Pflanzendünger. Der Vortrag erklärt das Konzept der Schwammstadt zur Klimaanpassung anhand realer Projekte und führt in die Herstellung und Nutzung von Pflanzenkohle ein. Darüber hinaus gehen wir auf Fragen ein und diskutieren darüber, welche Möglichkeiten es in Memmingen gibt, um derartige Konzepte umzusetzen. Referent: Benedikt Zimmermann, Experte und 1. Vorsitzender des Vereins German Biochar e. V. Kursort: Bonhoefferhaus, kleiner Saal Veranstalter: Klimainitiative Memmingen e.V.

Kursnummer 241MM1219
Kursdetails ansehen
Gebühr: (Spenden erwünscht!)
Dozent*in: nicht bekannt
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist kostenfrei.
Letzte Hilfe - gut vorbereitet für alle Fälle!
Fr. 19.04.2024 09:00
Memmingen

Erste-Hilfe-Kurse sind in Deutschland selbstverständlich. Sie bereiten auf Situationen vor, die Menschen das Leben retten können. Doch was ist zu tun, wenn sich ein Mensch auf seinem letzten Weg befindet, wenn das Leben zu Ende geht? Letztendlich wissen die Wenigsten, wie man Sterbende gut begleitet und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt. Dieser Kurs ist ein Angebot für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, die einen Einblick im Umgang mit Menschen am Lebensende gewinnen wollen. Er vermittelt Basiswissen zu den Themen Sterben, Tod und Trauer und möchte Menschen ermutigen, sich Menschen am Ende ihres Lebens und im Sterben zuzuwenden. An diesem Vormittag werden neben einer allgemeinen Einführung die Themen Vorsorge und Entscheidungen am Lebensende, Linderung körperlicher, psychischer, sozialer und existentieller Nöte, das Abschiednehmen vom Leben und der Umgang mit Trauer behandelt. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig und für Ihre Fragen ist genügend Zeit eingeplant.

Kursnummer 241MM1403
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
inkl. Informationsmaterial
Dozent*in: Heike Holzer
E-Mobilität am Beispiel von Elektrorollern - Hybridveranstaltung
Di. 23.04.2024 19:00
Home-Learner

Wie kann ich mich nachhaltig, schnell, wirtschaftlich und bequem in der Stadt und Umkreis bewegen? Wer ernsthaft über eine Alternative zum Auto nachdenkt, kommt am Thema Elektroroller nicht vorbei. Nicht zu verwechseln mit E-Skootern, die sich nur für kürzeste Strecken eignen gibt es Elektroroller zum Beispiel in der „45er-Klasse“, für die es keinen Motorradführerschein braucht.              Viele Städte bieten inzwischen Förderungen und Zuschüsse für ihre Bürger an, die sich ein emissionsarmes Fortbewegungsmittel kaufen, unter anderen die Stadt München, Friedrichshafen und Ravensburg. Die Städte versprechen sich eine Reduzierung der Verkehrsemissionen. Hat ein Elektroroller wirklich das Potential, ein Auto zu ersetzen? Für wen lohnt sich die Anschaffung? Wie viel Strom brauche ich pro Strecke und wo lade ich den Akku auf? Wie versichere ich einen Elektroroller am besten und wie kann ich damit am Emissionshandel teilnehmen (Treibhausgasminderungsquote)? Diese Fragen und mehr werden bei dieser Veranstaltung zum Thema Elektroroller beleuchtet. Referent Felix Wigand ist Umweltingenieur und Leiter des Amtes für Umwelt und Klima bei der Stadt Memmingen. Ende 2021 hat er die Umweltförderung der Stadt Ravensburg zum Anlass genommen, sein Auto abzumelden und durch einen Elektroroller zu ersetzen. Mit inzwischen 20.000 km auf dem Tacho berichtet er über seine Erfahrungen und informiert über relevante Themen, die für Interessierte wichtig sind.

Kursnummer 241MM1223
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Felix Wigand
Heizungserneuerung ab 2024 - Das neue Heizungsgesetz - Online-Vortrag
Di. 23.04.2024 19:00
Home-Learner

Mit dem neuen Heizungsgesetz (Gebäudeenergiegesetz) leitet Deutschland die Energiewende im Gebäudebereich ein. Somit wird der Einsatz von Erneuerbaren Energien beim Einbau neuer Heizungen verpflichtend. In unserem Online-Vortrag erfahren Sie, was ab dem 1. Januar 2024 gilt und wie Sie beim Heizen auf Erneuerbare Energien umsteigen können. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/-innen Referent: Thomas Bugert, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/heizungserneuerung-ab-2024-alles-rund-um-das-neue-heizungsgesetz/1965030

Kursnummer 241MM1197
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Zukunftsbäume in Memmingen Einblicke in die aktive Umsetzung der Klima-Agenda
Fr. 26.04.2024 14:00
Kursort siehe Text
Einblicke in die aktive Umsetzung der Klima-Agenda

Der Leiter des städtischen Amts für Stadtgrün lädt Sie zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung über "Zukunftsbäume" ein. Er informiert Sie dabei, mit welchen Problemen Bäume, insbesondere Stadtbäume, jetzt schon zu kämpfen haben und zukünftig in Folge des Klimawandels noch mehr zu kämpfen haben werden. Im Zentrum der kleinen Exkursion stehen jüngst gepflanzte Zukunftsbäume, die ein Schlüssel zu einer nachhaltigen und grünen Zukunft sind. Der Experte erläutert Ihnen, warum sie das Kleinklima verbessern, die Luftqualität erhöhen und unsere Stadt lebenswerter machen. Dabei erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Zukunftsbäumen, die zunächst als Ergänzung und später als Ersatz für das städtische Grün gedacht sind, das bei zunehmend schlechteren Bedingungen auf „solide Wurzeln“ gestellt werden muss, denn: Momentan kann eine Stadt nichts besser kühlen, als ein Baum. Außerdem bekommen Sie Tipps, wie Sie sich aktiv daran beteiligen können. Gemeinsam können wir auf diese Weise Memmingen grüner und nachhaltiger gestalten! Herr Koch freut sich im Anschluss auf spannende Gespräche mit Ihnen. Begrenze Plätze! Anmeldung erforderlich!

Kursnummer 241MM1503
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Michael Koch
Hochsensibel: Problem oder Begabung? - Tagesseminar
So. 28.04.2024 10:00
Memmingen

Hat man Ihnen oft gesagt, dass Sie zu empfindlich sind? Oder Sie vielleicht auch gelobt, dass Sie sehr einfühlsam sind? Hochsensibilität ist in den letzten Jahren erforscht worden und man schätzt, dass 10 bis 15% der Menschen zu dieser Gruppe gehören (siehe zum Beispiel www.hochsensibel.de). Sie werden manchmal mit Orchideen verglichen, d.h. sie können besonders schön blühen, gehen aber auch leicht kaputt in der falschen Umgebung. Der Löwenzahn hingegen kann fast überall wachsen und blühen. Dieses Selbsterfahrungs-Seminar ist für alle, die wissen oder vermuten, dass sie hochsensibel sind. Wir werden uns austauschen durch Gruppengespräche und mit Methoden aus Theatertherapie/Psychodrama. Diese Methoden sind für Hochsensible besonders geeignet, da sie uns ermutigen, unsere Begabung kreativ zu nutzen und unsere eigenen Entdeckungen zu machen. Hier werden Sie nicht analysiert, verurteilt oder bevormundet. Dr. Eberhard Scheiffele ist Psychologe, Psychodramatiker und Theatertherapeut; früher war er auch Tänzer, Schauspieler und Mathematiker. Er ist selbst hochsensibel und kennt das sowohl als Problem, als auch als Begabung.

Kursnummer 241MM1405
Kursdetails ansehen
Gebühr: 68,00
Dozent*in: Dr. Eberhard Scheiffele
Wildkräuterführung - Frühjahrskräuter
Mo. 06.05.2024 18:00
Kursort siehe Text

Bei einem Spaziergang lernen Sie unsere einheimischen Wildkräuter und ihre vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten kennen. Es werden unter anderem die optimalen Erntezeitpunkte, die Anwendung in der Volksheilkunde, die Verwendung beim Kochen und die Pflanzen-Mythologie angesprochen. Auch werfen wir einen Blick in die Welt der Insekten. Was kann jeder einzelne tun, damit sich diese (wieder) wohl fühlen.

Kursnummer 241MM1439S
Kursdetails ansehen
Gebühr: 11,90
Dozent*in: Heike Potrykus
Strom sparen und Solarstrom selbst erzeugen mit Stecker fertigen PV-Anlagen - Online-Vortrag
Mo. 06.05.2024 18:30
Home-Learner

Sogenannte Stecker-Solargeräte sind einfach in der Handhabung, wenn auf ein paar Dinge geachtet wird, und erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Die steckerfertigen Kleinstanlagen funktionieren nicht nur auf dem Dach. Auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten können sogar Mieter eigenen Solarstrom erzeugen und nutzen. In diesem Vortrag erfahren Sie, worauf Sie vor der Anschaffung und bei der Installation achten müssen. Zielgruppe: Mieter:innen und Eigentümer:innen Referent: Norbert Endres, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/strom-sparen-und-solarstrom-selbst-erzeugen-mit-pv-kleinstanlagen/1907955

Kursnummer 241MM1199
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
So entgehen Sie Betrugsmaschen
Di. 07.05.2024 19:00
Memmingen

Angebliche „Polizisten in Zivil“ sprechen Sie vor Ihrem Haus oder im Treppenhaus Ihres Wohnblocks an und geben vor, Spurensicherungen oder Ermittlungen bei Ihnen oder Ihrem Nachbarn durchführen zu müssen, falsche Polizisten melden sich am Telefon, angebliche Enkel rufen aus einer Notsituation an … Vieles, was im ersten Moment als echt und ernst zu nehmen erscheint, stellt sich als hinterlistige Falle heraus. Damit auch Sie vor solchen Situationen gefeit sind, laden wir Sie zu diesem überaus aufschlussreichen und interessanten, kostenlosen Vortrag ein. Die Vortragende verfügt über ein profundes Wissen in diesem Bereich. Ihre Fragen sind willkommen.

Kursnummer 241MM1255
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Renate Thanner
Anbieterwechsel – Gewusst wie! - Online-Vortrag
Mi. 15.05.2024 12:30
Home-Learner

Der Strom- und Gasmarkt hat sich wieder belebt und Verbraucher:innen können aus einer großen Auswahl an Tarifen wählen. Die günstigsten neu abschließbaren Stromtarife sind aber immer noch teurer als vor der Energiekrise, ebenso die Gaspreise. Es ist davon auszugehen, dass die Preise in den nächsten 1 bis 2 Jahren auf einem hohen Niveau bleiben werden. Neukundentarife sind jedoch meist günstiger als Bestandspreise. Im Vortrag erfahren Sie, wie Sie bei der Tarifsuche und dem Tarifwechsel vorgehen sollten. Zielgruppe: Mieter:innen und Eigentümer:innen Referentin: Christine Schaller, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/anbieterwechsel-gewusst-wie/1963674

Kursnummer 241MM1201
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Mit Sonne rechnen – Das eigene Dach nutzen! - Online-Vortrag
Mi. 15.05.2024 19:30
Home-Learner

Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Bei diesem Vortrag gehen wir auf Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/mit-sonne-rechnen-das-eigene-dach-nutzen/666218

Kursnummer 241MM1203
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Der Natur auf der Spur - Familien-Event in der Natur mit Knud dem Waldgeist
So. 26.05.2024 10:00
Kursort siehe Text

Ein entspannter Tag in der Natur mit der ganzen Familie! Mit der Diplom-Biologin und Umweltpädagogin Gabriele Rosal Heinze wird der Wald entdeckt, Tiere im Weiher gekäschert und Tiere angeschaut, kennengelernt und auch wieder behutsam freigelassen. Spiele auf der Wiese und im Wald rund um Verhaltensweisen von Tieren und ökologischen Zusammenhängen gehören zum Familien-Programm. Außerdem auch Meditation und mit dabei ist immer auch Knud der Waldgeist, der den Familien aus seinen Büchern Textpassagen vorliest, die dann zum Erkunden einladen. Selbstverständlich gibt es auch Kreatives, Malen, Basteln, Kunst mit der Natur, was Teil unseres Tagesprogrammes ist. Wichtig: Wir werden an diesem Tag viel draußen sein und können uns je nach Wetter auch in den Seminarraum zurückziehen. Kinderwagen und Buggy-freundliche Veranstaltung. Bitte melden Sie alle Personen an, die am Kurs teilnehmen.

Kursnummer 241MM1435
Kursdetails ansehen
Gebühr: 30,00 € (für ein bis max. zwei Erwachsene/Erziehungsberechtigte) 10,00 € pro Kind
Dozent*in: Gabriele Rosal Heinze
Eine Anmeldung ist über das Internet leider nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch (08331 850-187) oder per E-Mail (vhs@memmingen.de) an uns.
Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an? - Online-Vortrag
Di. 04.06.2024 18:00
Home-Learner

Was ist zu beachten bei der Erneuerung der Heizung? Welche Alternativen zur Öl- und Gasheizung kommen in Frage? Wie viel Energie lässt sich sparen und wo gibt es Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik fürs Haus gibt es viele Lösungen, immer öfter auch in Kombination mit Solarenergie. Dieser Vortrag führt schrittweise durch die Technik hin zur Umsetzung. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/heizungserneuerung-wie-packt-mans-richtig-an/266612

Kursnummer 241MM1205
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Die Heilkraft von Wildkräutern in der 5-Elemente-Küche
Sa. 08.06.2024 09:30
Memmingen

Der Kurs beinhaltet - über den unten stehenden Ankündigungstext hinaus - u. a. Tipps zur gesunden Ernährung, Informationen zur Verwendung gesunder Lebensmittel und eine gesundheitsfördernde Verarbeitung der Lebensmittel.

In diesem Workshop erhalten Sie wertvolle Informationen aus der 5-Elemente-Lehre über die Kraft von Kräutern, die Ihre Speisen mit wertvollen Vitaminen und Mineralien bereichern. Wir bereiten kleine leckere Gerichte mit aktuellen Kräutern der Saison zu. Rezepte, wertvolle Tipps für die Zubereitung von Wildkräuterpesto, Salat und kleine Speisen sowie viel Spaß erwarten Sie an diesem Vormittag.

Kursnummer 241MM6505
Kursdetails ansehen
Gebühr: 20,00
Dozent*in: Heike Deller
So entgehen Sie Betrugsmaschen
Fr. 14.06.2024 14:30
Memmingen

Angebliche „Polizisten in Zivil“ sprechen Sie vor Ihrem Haus oder im Treppenhaus Ihres Wohnblocks an und geben vor, Spurensicherungen oder Ermittlungen bei Ihnen oder Ihrem Nachbarn durchführen zu müssen, falsche Polizisten melden sich am Telefon, angebliche Enkel rufen aus einer Notsituation an … Vieles, was im ersten Moment als echt und ernst zu nehmen erscheint, stellt sich als hinterlistige Falle heraus. Damit auch Sie vor solchen Situationen gefeit sind, laden wir Sie zu diesem überaus aufschlussreichen und interessanten, kostenlosen Vortrag ein. Die Vortragende verfügt über ein profundes Wissen in diesem Bereich. Ihre Fragen sind willkommen.

Kursnummer 241MM1257
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Renate Thanner
Die Wärmepumpe - Vorteile und Einsatzzwecke - Online-Vortrag
Di. 18.06.2024 12:30
Home-Learner

Für die Beheizung von Gebäuden stehen mehrere Alternativen zur Verfügung. Im Vortrag wird die Wärmepumpe, also das Heizen mit Strom, näher betrachtet. Welche Wärmequellen können genutzt werden? Für welche Gebäude ist der Einbau einer Wärmepumpe sinnvoll? Im Anschluss an einen kurzen Vortrag können Sie uns gerne im Chat Ihre Fragen stellen. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer:innen Referentin: Eva Langhein, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/die-warmepumpe-vorteile-und-einsatzzwecke/1907454

Kursnummer 241MM1207
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Loading...
28.02.24 11:28:02