Skip to main content

Bildungsberatung

Sie möchten sich im Beruf neu orientieren und haben Fragen zu Ausbildungsmöglichkeiten und zur Finanzierung Ihrer Ausbildung?

Die Bildungsberatenden stehen für Ihre Fragen telefonisch 08331 850-821 oder persönlich (Öffnungszeiten siehe unten) zur Verfügung.

In einem persönlichen Gespräch bekommen Sie in der Bildungsberatung neutrale Auskünfte. Die Bildungsberatenden stehen Ihnen mit Rat und Tat - auch in Fragen der Drittmittelförderung - zur Verfügung. Weitere Infos rund um die Bildungsberatung finden Sie bei den Koordinatoren der Bildungsberatung im Allgäu.

Was steckt eigentlich genau hinter der Bildungsberatung? Und warum gibt es sie noch nicht flächendecken? Die Antworten finden Sie im Grundlagenpapier der Bildungsberatungen in Bayern.

Ansprechpartner

Christina Übele, Bildungsberatung, Fachbereich Grundbildung
Christina Übele
Bildungsberatung, Fachbereich Grundbildung

Erreichbarkeit von Frau Übele:

Mo - Fr: 07:30 Uhr - 12:00 Uhr

Do: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Häufige Fragen & Antworten

Bildungsberatung: Was ist das und wer braucht sie?

Unser Leben ist sehr dynamisch und schnelllebig und hält manchmal Unerwartetes für uns bereit. Daraus ergeben sich persönliche, private oder gesundheitliche Gründe, um sich beruflich neu zu orientieren. Oft auch unverschuldet oder erzwungenermaßen. Oder man findet keine geeignete Ausbildung oder Weiterbildung für einen Karrieresprung, beziehungsweise ist auf der Suche nach seinem persönlichen „Wofür“?
Wenn sie mit Ihrer Situation und Ihren Überlegungen nicht weiterkommen, dann ist es Zeit, sich Beratung zu holen. 

Welche Art von Beratung passt für mich?

Das hängt vor allem von Ihrer Situation und Ihren Fragen ab. Einige Fragen können mit der Beraterin auch telefonisch oder per E-Mail geklärt werden. Gerne senden wir auf Wunsch Informationen per E-Mail oder per Post zu. Meist sind die Fragen und Situationen etwas umfangreicher und ein persönliches Beratungsgespräch ist ratsam.

Was passiert bei einer persönlichen Beratung?

Im Erstgespräch nehmen wir uns Zeit für die Ratsuchenden. Sie können Ihre Situation in Ruhe und ausführlich schildern, Ihre Problemstellungen und Wünsche vorbringen. Daraus ergeben sich dann folgende Möglichkeiten:

  • Durch die Beratung wird die Situation des Ratsuchenden aus anderen Perspektiven betrachtet, wodurch sich neue Ideen und Möglichkeiten ergeben.
  • Sie erfahren mehr über berufliche Aus- und Weiterbildungen, erhalten individuelle Informationen und bei Bedarf Weiterverweise, wo es Unterstützung, Bildungsmöglichkeiten oder weitere Hilfen gibt.
  • Sie können einen Plan erarbeiten, mit dem Sie Schritt für Schritt dahin kommen, wohin Sie möchten.

Was kostet eine Beratung?

Die Bildungsberatungsstelle an der VHS Memmingen wird von der Stadt Memmingen und dem Landkreis Unterallgäu gefördert. Dadurch sind die Beratungen für Sie kostenlos. Die Beratungen erfolgen unabhängig und sind vertraulich.

Wer kann das Beratungsangebot der Bildungsberatung Memmingen in Anspruch nehmen?

Das Angebot richtet sich an alle und zwar auch unabhängig vom Alter, die in der Stadt Memmingen oder im Landkreis Unterallgäu ihren Wohnsitz haben.

Kann ich meine Fragen auch vertraulich per Mail schicken?

Ja, an christina.uebele@memmingen.de. Sie bekommen zeitnah eine Antwort.

Mit welchen Fragen kann ich zur Bildungsberatung Memmingen kommen?

Sie können mit all Ihren Fragen rund um die Themen Bildung und Beruf zu uns kommen. Dazu zählen sämtliche Fragen zu aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, inklusive Bildungswege oder Zweiter Bildungsweg. Auch bezüglich Bildungsförderungen, beruflichem Um- oder Wiedereinstieg, Nachholen von Schulabschlüssen oder Anerkennung von Bildungsabschlüssen aus dem Ausland können Sie sich bei uns informieren. Außerdem können Sie sich an uns wenden, wenn Sie mehr über Ihre Stärken und Fähigkeiten erfahren wollen oder Unterstützung bei der Bewerbungsvorbereitung oder Ihrer Bewerbung möchten.

Tipps zur Finanzierung Ihrer Fortbildungen

Stipendienportale

Das Stipendienportal www.myStipendium.de hilft Schülern und Studierenden kostenlos bei der Suche nach der passenden Förderung. Dabei werden jedem Nutzer per Matching-Verfahren alle Stipendien angezeigt, die zum jeweiligen Lebenslauf passen. 

Darüber hinaus finden Sie auf dem Stipendium-Vergleichsportal weitere Auskünfte, die Ihnen helfen, das richtige Stipendium auszuwählen.

Auf der Seite http://www.stureo.de/ finden Sie darüber hinaus Finanzierungstipps für Studium, Ausbildung und Fortbildungen.

Firmen in Ihrer Region

Sie interessieren sich für Firmen und Firmenprofile in Ihrer Region? Die Onlineplattform Proffile bietet Ihnen dazu eine Übersicht.