Skip to main content

Online-Kurse

Loading...
Innere Stärke dank Resilienz - ZPP-Präventionskurs online Die 7 Säulen der psychischen Widerstandskraft
Mo. 05.02.2024 00:00
Home-Learner
Die 7 Säulen der psychischen Widerstandskraft

In schweren Zeiten brauchen wir psychische Widerstandskraft (Resilienz). Sie hilft uns mit Veränderungen besser umzugehen, anstatt sie zu verteufeln, aktiv zu werden, anstatt uns machtlos zu fühlen und zuversichtlich zu bleiben, anstatt frustriert aufzugeben. Und das Beste ist: psychische Widerstandskraft ist erlernbar. Mit diesem Onlinekurs trainierst du die 7 Schutzfaktoren der Resilienz ganz gezielt und stärkst somit deine psychische Widerstandskraft. So meisterst du souverän deine Herausforderungen, lässt dich von Rückschlägen nicht mehr unterkriegen und gestaltest mutig und voller Selbstvertrauen deine Zukunft. Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen: 80 % gaben an, dass sich ihr Gesundheitszustand gebessert hat, 91% gaben an, dass sie jetzt viel besser mit psychischen Belastungen umgehen können, 99 % gaben, dass der Kurs alles in Allem ein voller Erfolg war. Die Inhalte sind einfach zu verstehen und werden durch alltagstaugliche Übungen vertieft und verankert. Der Kurs besteht aus 8 Modulen mit ca. 1h Bearbeitungszeit pro Modul. Jedes Modul besteht aus einem Lehrvideo (ca. 20min), einer geführten Meditation (ca. 10min) und einem PDF-Arbeitsheft mit vielen Übungen und einem Erfolgs-Tagebuch. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit sich mit den Kursleitern über die Inhalte und Übungen auszutauschen. Die Module werden nach der Bearbeitung im wöchentlichen Rhythmus freigeschalten. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Inhalte und Übungen können im eigenen Tempo flexibel durchlaufen werden. Dank der ZPP-Zertifizierung erstatten die Krankenkassen bis zu 100 % der Kursgebühr zurück. Veranstalter: Steve und Julia Windisch, Horb am Neckar

Kursnummer 241MM5149V
Kursdetails ansehen
Gebühr: 149,00
Dozent*in: Steve und Julia Windisch
Eine Anmeldung ist über das Internet nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail unter vhs@memmingen.de an uns. Um sich per Mail anzumelden, benötigen wir Ihre kompletten Daten einschließlich der Bankverbindung.
Stress-Löser Natur: In 8 Wochen aus der Überforderung in den Flow - Online
Mo. 05.02.2024 00:00
Home-Learner

Lerne die Resilienz stärkende Wirkung der Natur für dich zu nutzen, indem du mit Naturerlebnissen deine eigene Natur stärkst. So kannst du besser mit Stress umgehen, neues Selbstbewusstsein tanken und deinen Körper in eine gesunde Balance bringen. Dieser umfangreiche Kurs beinhaltet viele anschauliche Lehrvideos, ein umfangreiches PDF-Arbeitsbuch mit vielen praktischen Übungen, mit denen sofort deine Stresskompetenz und deine Naturverbindung stärken kannst. Der Einstieg ist jederzeit möglich, du kannst die Inhalte in deinem Tempo und so oft du möchtest durchlaufen. Im Kursbereich kannst du dich mit anderen Teilnehmer*innen und dem Kursleiter austauschen. Geh raus und komm bei dir an. Veranstalter*in: Steve&Julia Windisch, Horb am Neckar

Kursnummer 241MM5151V
Kursdetails ansehen
Gebühr: 95,00
Dozent*in: Steve und Julia Windisch
Eine Anmeldung ist über das Internet nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail unter vhs@memmingen.de an uns. Um sich per Mail anzumelden, benötigen wir Ihre kompletten Daten einschließlich der Bankverbindung.
Lernfrust adé – Mit Freude und Motivation zum Lernerfolg - Online-Kurs
Mo. 05.02.2024 00:00
Home-Learner

Keine Lust auf Lernen? Oder quälen dich Lernblockaden und Prüfungsängste? Sag dem Lernfrust adé und erreiche deine Ziele mit Freude und Leichtigkeit. Mit diesem Onlinekurs schaffst du die idealen Voraussetzungen, um lebenslang erfolgreich zu lernen: -Optimiere dein Zeitmanagement und lerne effizienter. -Baue Motivation auf und besiege deinen Schweinehund. -Überwinde Prüfungsängste und verabschiede dich von Blockaden. -Halte deinen Fokus und lerne schneller. -Stärke deine Ressourcen und erlange mehr Selbstvertrauen. In 6 Modulen erwarten dich 13 Videos und ein PDF-Arbeitsheft mit zahlreichen Übungen. Der Einstieg ist jederzeit möglich und die Inhalte können im eigenen Tempo durchlaufen werden. Solltest du Fragen haben, kannst du dich im Kursbereich jederzeit an die Kursleiterin wenden. Als Bonus beinhaltet der Kurs einige Meditationen, die thematisch zu den einzelnen Modulen passen und dir dabei helfen, deine Lernziele zu verwirklichen. Der Zugang zum Kurs ist für 6 Monate gültig. Für den Online-Kurs „Lernfrust Ade - mit Freude und Motivation zum Lernerfolg" gibt hier ein kostenfreies 17min. Infovideo: https://glueckwaerts.coachy.net/lernfrust-ade-mit-freude-motivation-zum-lernerfolg/das-geheimnis-leichten-lernens/  

Kursnummer 241MM0003V
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Steve und Julia Windisch
Eine Anmeldung ist über das Internet nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail unter vhs@memmingen.de an uns. Um sich per Mail anzumelden, benötigen wir Ihre kompletten Daten einschließlich der Bankverbindung.
Lernfrust adé – Mit Freude und Motivation zum Lernerfolg - Online-Kurs
Mo. 05.02.2024 00:00
Home-Learner

Keine Lust auf Lernen? Oder quälen dich Lernblockaden und Prüfungsängste? Sag dem Lernfrust adé und erreiche deine Ziele mit Freude und Leichtigkeit. Mit diesem Onlinekurs schaffst du die idealen Voraussetzungen, um lebenslang erfolgreich zu lernen: -Optimiere dein Zeitmanagement und lerne effizienter. -Baue Motivation auf und besiege deinen Schweinehund. -Überwinde Prüfungsängste und verabschiede dich von Blockaden. -Halte deinen Fokus und lerne schneller. -Stärke deine Ressourcen und erlange mehr Selbstvertrauen. In 6 Modulen erwarten dich 13 Videos und ein PDF-Arbeitsheft mit zahlreichen Übungen. Der Einstieg ist jederzeit möglich und die Inhalte können im eigenen Tempo durchlaufen werden. Solltest du Fragen haben, kannst du dich im Kursbereich jederzeit an die Kursleiterin wenden. Als Bonus beinhaltet der Kurs einige Meditationen, die thematisch zu den einzelnen Modulen passen und dir dabei helfen, deine Lernziele zu verwirklichen. Der Zugang zum Kurs ist für 6 Monate gültig. Für den Online-Kurs „Lernfrust Ade - mit Freude und Motivation zum Lernerfolg" gibt hier ein kostenfreies 17min. Infovideo: https://glueckwaerts.coachy.net/lernfrust-ade-mit-freude-motivation-zum-lernerfolg/das-geheimnis-leichten-lernens/  

Kursnummer 242MM0002V
Kursdetails ansehen
Gebühr: 69,00
Dozent*in: Steve und Julia Windisch
Eine Anmeldung ist über das Internet nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail unter vhs@memmingen.de an uns. Um sich per Mail anzumelden, benötigen wir Ihre kompletten Daten einschließlich der Bankverbindung.
Deutsch als Fremdsprache C1 - Online-Kurs
Do. 08.02.2024 18:30
Home-Learner
Online-Kurs

Lehrwerk: Sicher in Alltag und Beruf, Deutsch als Zweitsprache, Kurs-und Arbeitsbuch C1.2, Hueber-Verlag, ISBN: 978-3-192-21209-3. Dieser Kurs ist für alle Deutschlerner/innen gedacht, die ungefähr das Niveau C1 erreicht haben, ihr Deutsch in allen Kompetenzbereichen (Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben) aber noch verbessern möchten, um Alltag und Beruf sprachlich souverän zu meistern.

Kursnummer 241MM4153
Kursdetails ansehen
Gebühr: 136,00
Dozent*in: Susanne Westerhoff
Koreanisch A1 - Online-Kurs (Verlängerungskurs)
Sa. 18.05.2024 14:00
Home-Learner

Koreanisch leicht gemacht für Anfänger, Darakwon Verlag, ISBN 978-8-92-773279-2, ab Lektion 5 Die Inhalte des Koreanischkurses, die ich unterrichte, sollen ihnen ermöglichen, schnell und einfach zu sprechen, zu hören, zu schreiben und zu lesen. Zum Beispiel verschiedene Situationen, denen man während der Reise begegnete, wie etwa nach dem Weg fragen, Waren einkaufen, sich vorstellen, telefonieren und so weiter. Neben dem Inhalt erkläre ich auch die koreanische Kultur.

Kursnummer 241MM4727
Kursdetails ansehen
Gebühr: 96,00
Dozent*in: Yang-Mi Soe
Interner Auditor - Online-Kurs (MS Teams)
Mi. 03.07.2024 18:00
Home-Learner

Jede Managementnorm (z. B. ISO9001, ISO14001, ISO50001, ...) fordert die Durchführung regelmäßiger interner Audits. Darüber hinaus dienen interne Audits dazu, Schwachstellen und Verbesserungspotenziale aufzudecken und die Mitarbeitenden auf externe Audits vorzubereiten. Diese Schulung bietet eine praxisorientierte Vorbereitung zur Durchführung effektiver interner Audits, die den Forderungen der Norm entsprechen und gleichzeitig Ihr Unternehmen weiterbringen. Der Fokus liegt dabei nicht auf dem klassischem „Abprüfen“, sondern es werden moderne Auditansätze aufgezeigt. Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Managementbeauftragte von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus den Bereichen Qualität, Umwelt, Energie oder Arbeitsschutz, die intern und bei Lieferanten Audits durchführen und über entsprechendes Vorwissen der jeweiligen Norm verfügen sowie an Prozessverantwortliche aus allen Abteilungen (z. B. Fertigung, Büro, Einkauf, ...), die bei diesen Audits unterstützen wollen. Am Ende des Kurses erfolgt die Zertifikatsprüfung „Interner Auditor VHS“. Besonders interessant für Firmen: Der Dozent bietet als Weiterführung des Kurses auch Inhouse-Seminare an, in denen er auf die Belangen der Firmen eingeht.

Kursnummer 241MM2155
Kursdetails ansehen
Gebühr: 149,00
Dozent*in: Maximilian Cerny-Probst
E-Mobilität – Elektrisiert in die Zukunft? - Online-Vortrag
Do. 11.07.2024 18:00
Home-Learner

"Mein nächstes Auto wird ein E-Auto." Diesen Satz hört man mittlerweile häufig. Vor der Anschaffung stellen sich aber noch einige Fragen. Worauf sollte man achten? Wo kann ich laden? Welche Förderungen gibt es? Und ist das E-Auto wirklich eine umweltfreundlichere Alternative? Der Vortrag klärt viele offene Fragen und gibt eine Einführung in die elektromobile Zukunft. Zielgruppe: Alle interessierten Verbraucher:innen Referent: Daniel Eisel, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/e-mobilitat/1955334

Kursnummer 241MM1213
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Le petit Tour de France - C'est vraiment génial!!! - Online-Kurs
Mo. 15.07.2024 18:15
Home-Learner

Eine kleine Tour de France für alle, die Französisch einigermaßen gut sprechen und verstehen können. Ein Lied, ein Gedicht, eine Geschichte, Informationen über schöne Regionen Frankreichs und etwas potins du quartier (Klatsch und Tratsch) sollen die sprachlichen Fähigkeiten trainieren. Wir üben und erweitern den Alltagswortschatz und wiederholen einige Bereiche der Grammatik.

Kursnummer 241MM4509
Kursdetails ansehen
Gebühr: 40,00
Dozent*in: Susanne Westerhoff
Feuchter Keller - was tun? - Online-Vortrag
Do. 18.07.2024 12:30
Home-Learner

Ob vom Hochwasser geschädigt, oder baulich bedingte, dauerhafte Feuchtigkeit, ob durch Kondensation im Sommer, oder Schimmelpilzausfall, der 45-minütige Vortrag erläutert die unterschiedlichen Ursachen (Lastfälle) feuchter Keller und gibt entsprechende Hinweise, was getan werden kann. Neben technischen Aspekten geht es auch um Maßnahmen zur Energieeinsparung bzw. Schaffen eines funktionsfähigen Nutzkellers (Lagerraums). Im Anschluss beantwortet die Referentin gerne Ihre Fragen. Zielgruppe: Interessierte und betroffene Hauseigentümer Referent: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink:  https://join.next.edudip.com/de/webinar/feuchter-keller-was-tun/2039694

Kursnummer 241MM1229
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Xpert Business (=XB) Finanzbuchführung 1 - Online-Kurs
Di. 30.07.2024 18:30
Home-Learner

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Kursinhalte: - Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht - Aufzeichnungspflichten - Gewinnermittlungsarten - Aufbau und Inhalte einer Bilanz - Inventurarten und -verfahren - Führen und Aufbewahren von Büchern - Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 - Trennung und Abschluss der Warenkonten - Buchen der Umsatzsteuer - Vorsteuer und Zahllast - Rechnungen im Sinne des Umsatzsteuergesetzes - Privatentnahmen - unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen - Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken - Bewirtungskosten - Reisekosten - Buchen von Personalkosten im Bruttolohnverfahren - Sachbezüge und geldwerte Vorteile - betriebliche und private Steuern - Buchen von Belegen Kursumfang Vorkenntnisse Keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich. Prüfung & Zertifikat Xpert Business-Prüfung (180 Minuten); über die bestandene Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Abschlüsse Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen: - Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung - Geprüfte Fachkraft Internes Rechnungswesen - Manager/in Rechnungswesen Weitere Infos erfahren Sie direkt auf der Homepage von Xpert Business LernNetz. https://www.xpert-business-lernnetz.de/kursteilnehmer/ Hier geht´s zum Erklärvideo auf Youtube: http://newsletter.surfable.de/l/SRpEIuY6763kjNov1FhAkPQg/IYvszUXfZRJEv1EhdWehRw/QQbV1y7634SjlAhLOJbghT2A Ihr Browser kann dieses Video nicht wiedergeben? Dieser Film zeigt eine Einführung in das Online-Lernen des Webinars. Sie können ihn unter http://newsletter.surfable.de/l/SRpEIuY6763kjNov1FhAkPQg/IYvszUXfZRJEv1EhdWehRw/QQbV1y7634SjlAhLOJbghT2A abrufen.

Kursnummer 241MM2343
Kursdetails ansehen
Gebühr: 395,00
inkl. Skript
Eine Anmeldung ist über das Internet nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch an uns, damit wir Ihnen das benötigte Anmeldeformular per Mail übersenden können.
Strom sparen und Solarstrom selbst erzeugen mit steckerfertigen PV-Anlagen - Online-Vortrag
Mo. 09.09.2024 12:30
Home-Learner

Balkonsolaranlagen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und sind einfach in der Handhabung. Die steckerfertigen Kleinstanlagen funktionieren nicht nur auf dem Dach. Auch auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten können sogar Mieter eigenen Solarstrom erzeugen und nutzen. In diesem Vortrag erfahren Sie, worauf Sie vor der Anschaffung und bei der Installation achten müssen. Zielgruppe: Mieter/innen und Eigentümer/innen Referent: Norbert Endres, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/strom-sparen-und-solarstrom-selbst-erzeugenmit-pv-kleinstanlagen/190795

Kursnummer 242MM1166
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Aus Alt mach Neu: Wie richtig sanieren? - Online-Vortrag
Mi. 11.09.2024 19:00
Home-Learner

Es gibt viele weitere Möglichkeiten, ein Haus energieeffizienter zu machen. Eine energetische Sanierung kann den Energiebedarf halbieren. Das steigert den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. In diesem Vortrag zeigen wir, wie man eine Sanierung angeht: Grundsätzliches Vorgehen bei einer geplanten Sanierung, Dämmung von Fassade, Dach und Keller des Hauses, Fenster- und/oder Türentausch, Optimierung der Heizung und Warmwasserbereitung, Einsatz von Erneuerbaren Energien, Fördermittel für Sanierungen Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/aus-alt-mach-neu-wie-richtig-sanieren/665992

Kursnummer 242MM1170
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Geh glückwärts – natürlich achtsam stressfrei - ZPP-Präventionskurs online
Mo. 16.09.2024 00:00
Home-Learner
ZPP-Präventionskurs online

Funktionierst du noch oder lebst du schon? Unsichere Zeiten, ein forderndes Umfeld, häufiges Gedankenkreisen und körperliche Reaktionen? Möchtest du lieber auch gern mit Freude und Leichtigkeit in den Tag starten und abends noch genug Zeit und Energie für die eigenen Bedürfnisse haben? Dieser zertifizierte Online-Kurs nimmt dich mit auf eine Reise und zeigt dir einen gesunden und achtsamen Umgang mit Stress. Du wirst lernen, wie du deinen Körper wieder in eine Balance bringst - und wie du deine Gedanken bändigst, damit du gelassener auch mit schwierigen Situationen umgehen kannst. Du wirst lernen, wie du mit belastenden Umständen besser umgehen kannst und wie es dir gelingt, diese schrittweise zu verändern. In 8 Wochen durchläufst du insgesamt 32 Videolektionen und baust deine Stresskompetenz schrittweise auf. Ein umfangreiches Arbeitsheft hilft dir, die Dinge für dich zu erkennen und zu lösen. Die zahlreichen Achtsamkeitsmeditationen helfen dir, dich sofort zu entspannen. Du kannst den Kurs jederzeit starten und zeitlich flexibel in deinem Tempo durchlaufen. Im Kursbereich kannst du dich jederzeit mit anderen und den Kursleitern austauschen und deine Krankenkasse erstattet dir am Ende sogar bis zu 100 % der Kursgebühr zurück. Geh glückwärts! Veranstalter*in: Steve&Julia Windisch, Horb am Neckar

Kursnummer 242MM5152V
Kursdetails ansehen
Gebühr: 189,00
Dozent*in: Steve und Julia Windisch
Eine Anmeldung ist über das Internet nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail unter vhs@memmingen.de an uns. Um sich per Mail anzumelden, benötigen wir Ihre kompletten Daten einschließlich der Bankverbindung.
Innere Stärke dank Resilienz - ZPP-Präventionskurs online Die 7 Säulen der psychischen Widerstandskraft
Mo. 16.09.2024 00:00
Home-Learner
Die 7 Säulen der psychischen Widerstandskraft

In schweren Zeiten brauchen wir psychische Widerstandskraft (Resilienz). Sie hilft uns mit Veränderungen besser umzugehen, anstatt sie zu verteufeln, aktiv zu werden, anstatt uns machtlos zu fühlen und zuversichtlich zu bleiben, anstatt frustriert aufzugeben. Und das Beste ist: psychische Widerstandskraft ist erlernbar. Mit diesem Onlinekurs trainierst du die 7 Schutzfaktoren der Resilienz ganz gezielt und stärkst somit deine psychische Widerstandskraft. So meisterst du souverän deine Herausforderungen, lässt dich von Rückschlägen nicht mehr unterkriegen und gestaltest mutig und voller Selbstvertrauen deine Zukunft. Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen: 80 % gaben an, dass sich ihr Gesundheitszustand gebessert hat, 91% gaben an, dass sie jetzt viel besser mit psychischen Belastungen umgehen können, 99 % gaben, dass der Kurs alles in Allem ein voller Erfolg war. Die Inhalte sind einfach zu verstehen und werden durch alltagstaugliche Übungen vertieft und verankert. Der Kurs besteht aus 8 Modulen mit ca. 1h Bearbeitungszeit pro Modul. Jedes Modul besteht aus einem Lehrvideo (ca. 20min), einer geführten Meditation (ca. 10min) und einem PDF-Arbeitsheft mit vielen Übungen und einem Erfolgs-Tagebuch. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit sich mit den Kursleitern über die Inhalte und Übungen auszutauschen. Die Module werden nach der Bearbeitung im wöchentlichen Rhythmus freigeschalten. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Die Inhalte und Übungen können im eigenen Tempo flexibel durchlaufen werden. Dank der ZPP-Zertifizierung erstatten die Krankenkassen bis zu 100 % der Kursgebühr zurück. Veranstalter: Steve und Julia Windisch, Horb am Neckar

Kursnummer 242MM5146V
Kursdetails ansehen
Gebühr: 149,00
Dozent*in: Steve und Julia Windisch
Eine Anmeldung ist über das Internet nicht möglich. Bitte wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail unter vhs@memmingen.de an uns. Um sich per Mail anzumelden, benötigen wir Ihre kompletten Daten einschließlich der Bankverbindung.
Englisch B1 - Blended-Learning-Kurs
Mo. 16.09.2024 18:05
Home-Learner

English Network Now B1.2, ab Lektion 6, Klett Verlag, ISBN 978-3-12-605124-8. Wiedereinsteiger mit guten Grundkenntnissen sind willkommen! Die Grammatik wird vertieft und wir unterhalten uns über verschiedene Themen. Welcome!

Kursnummer 242MM4246
Kursdetails ansehen
Gebühr: 102,00
Dozent*in: Michaela Fleckenstein
Livestream - vhs.wissen live: Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte
Mo. 16.09.2024 19:30
Home-Learner

Der Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 hat nicht nur gezeigt, wie gefährlich die Lage für Juden in Deutschland geworden ist – die Debatte hat auch offengelegt, dass antijüdische Einstellungen schon lange in der Mitte der Gesellschaft existieren. Peter Longerich zeigt in seinem Vortrag, dass wir den gegenwärtigen Antisemitismus in Deutschland nicht begreifen können, wenn wir ihn vor allem als Sündenbock-Phänomen verstehen, wie es hierzulande in Schule und Hochschule gelehrt wird. Denn der Blick in die Geschichte offenbart, dass das Verhältnis zum Judentum bis heute vor allem ein Spiegel des deutschen Selbstbildes und der Suche nach nationaler Identität geblieben ist. Prof. Dr. Peter Longerich lehrte moderne Geschichte am Royal Holloway College der Universität London und war Gründer des dortigen Holocaust Research Centre. Von 2013 bis 2018 war er an der Universität der Bundeswehr in München tätig. Er war einer der beiden Sprecher des ersten unabhängigen Expertenkreises Antisemitismus des Deutschen Bundestags und Mitautor der Konzeption des Münchner NS-Dokumentationszentrums. Seine Bücher über »Heinrich Himmler« (2008), »Joseph Goebbels« (2010) und »Hitler« (2015) fanden weltweit Beachtung. Zuletzt erschienen »Wannseekonferenz« (2016) sowie »Antisemitismus. Eine deutsche Geschichte« (2021).

Kursnummer 241MM1837
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Deutsch B1 - Vorbereitungskurs zum DTZ - Blended-Learning-Kurs
Di. 17.09.2024 09:00
Home-Learner

Lehrbuch "Schritt für Schritt zum DTZ", Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-251087-8, sowie Übungssätze der Prüfung. Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene Lerner/innen (A2 Niveau sollte bereits erreicht sein). Die Kenntnisse in den verschiedenen Bereichen (Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen) werden vertieft und erweitert. Der Kurs dient als systematische Vorbereitung auf die Prüfung "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ).

Kursnummer 242MM4150
Kursdetails ansehen
Gebühr: 110,50
Dozent*in: Nadine Englmeier
Deutsch als Fremdsprache B1 - Online-Kurs
Di. 17.09.2024 17:30
Home-Learner

Einfach gut! (Deutsch für die Integration) B1.2, 978-3-94-6447-85-6, ab Lektion 11. Sie kommen sprachlich einigermaßen im Alltag zurecht, stoßen aber häufig auf Schwierigkeiten, wenn es um das Verstehen oder Formulieren von etwas komplizierteren Sätzen geht. Das muss sich ändern! In diesem Kurs festigen und erweitern Sie Ihren Wortschatz, verbessern Ihre Grammatikkenntnisse und trainieren Ihre Kompetenzen im Hören, Sprechen, Schreiben und Lesen, damit Sie sich im Alltag und im Beruf immer sicherer in der deutschen Sprache fühlen. Der Kurs kann auch als Vorbereitung auf die B1-Prüfung besucht werden.

Kursnummer 242MM4138
Kursdetails ansehen
Gebühr: 85,00
Dozent*in: Susanne Westerhoff
Arabisch für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse - Online-Kurs
Di. 17.09.2024 18:00
Home-Learner

Lehrwerk: Salam! neu A1-A2, Klett Sprachen, Kursbuch ISBN 978-3-12-528835-5 und Übungsbuch ISBN 978-3-12-528836-2, ab Lektion 1. Als Muttersprachlerin mit Lehrerfahrung und kulturellem Fachwissen bringe ich Ihnen gerne die arabische Sprache bei. Mein Unterricht konzentriert sich auf Ihre Bedürfnisse und nimmt Sie mit, sich dem Arabischen in Wort und Schrift anzunähern. Das geht am besten in einer Kleingruppe mit maximal 8 Teilnehmenden. Ich freue mich auf Sie!

Kursnummer 242MM4014
Kursdetails ansehen
Gebühr: 110,50
Dozent*in: Nahren Sara
Deutsch als Fremdsprache B1+/B2 - Grammatiktraining - Online-Kurs
Di. 17.09.2024 19:00
Home-Learner

Lehrwerk: Grammatiktraining Deutsch B2, telc, ISBN: 978-3-946-44723-8. In diesem Kurs gewinnen Sie mehr Sicherheit im richtigen Gebrauch der deutschen Grammatik. Alle wichtigen Themen (z. B. Verbformen und ihre Anwendung, Nomen-Verb-Verbindungen, Satzbau, Präpositionen...) werden vorgestellt und in vielen Übungen angewendet, so dass Sie sprachlich im Alltag und im Beruf immer besser automatisch richtig und somit erfolgreich agieren und problemlos von den Kommunikationspartnern verstanden werden.

Kursnummer 242MM4142
Kursdetails ansehen
Gebühr: 102,00
Dozent*in: Susanne Westerhoff
Wofür benötige ich einen Energieberater? - Online-Vortrag
Di. 17.09.2024 19:00
Home-Learner

Ein Energieberater/in ist der/die Experte/in für alle Fragen rund um die Sanierung und Modernisierung einer Immobilie. Der erste Schritt ist hierbei oftmals die Analyse der Situation. Aufbauend auf den gewonnenen Erkenntnissen werden unter anderem Tipps und Empfehlungen für eine Sanierung, den Einsatz erneuerbarer Energien oder auch Einsparmöglichkeit beim Heizen aufgezeigt. Darüber hinaus benötigt man einen Energieberater/in bei der Beantragung von Fördermitteln des Bundes, also der BAFA und KfW. Nur bei kleineren Maßnahmen wie Pumpentausch oder hydraulischer Abgleich gibt es staatliche Fördermittel auch ohne Energieberater/in. Zielgruppe: Alle interessierten Verbraucher/innen Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/wofur-benotige-ich-einen-energieberater/2024211

Kursnummer 242MM1176
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Arabisch A1 - Online-Kurs
Mi. 18.09.2024 18:00
Home-Learner

Lehrwerk: Salam! neu A1-A2, Klett Sprachen, Kursbuch ISBN 978-3-12-528835-5 und Übungsbuch ISBN 978-3-12-528836-2, ab Lektion 6. Als Muttersprachlerin mit Lehrerfahrung und kulturellem Fachwissen bringe ich Ihnen gerne die arabische Sprache bei. Mein Unterricht konzentriert sich auf Engagement und die Anpassung an individuelle Bedürfnisse.

Kursnummer 242MM4016
Kursdetails ansehen
Gebühr: 110,50
Dozent*in: Nahren Sara
Rechtsfragen rund um die Künstliche Intelligenz - Online-Gesprächsreihe
Mi. 18.09.2024 19:00
Home-Learner

Demokratie im Gespräch – Online-Gesprächsreihe Eine Kooperation der Volkshochschulen in Bayern mit der Bayerischen Landeszentrale für Politische Bildungsarbeit und der Akademie für Politische Bildung in Tutzing. Expertinnen und Experten referieren zu den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung. Diskutieren Sie mit! Die Veranstaltung findet als Zoom Webinar statt, d.h. Sie werden nicht gesehen und gehört in der Veranstaltung und können sich über den Chat beteiligen.

Es ist noch nicht absehbar, wo überall Künstliche Intelligenz zum Einsatz kommen und hergebrachte Abläufe verändern wird. Die technische Entwicklung ist rasant schnell, Gesetzgebungsverfahren und Rechtsprechung dagegen eher langsam. Ist das Recht den technischen Entwicklungen gewachsen und wie gestaltet man einen Rechtsrahmen für die KI? Welche Beispiele von Rechtsproblemen und deren Lösung gibt es schon? Diese und damit zusammenhängende Fragen stehen im Blickpunkt dieser Ausgabe von „Demokratie im Gespräch“ Der Link ist für alle Veranstaltungen gleich: https://blz-bayern-de.zoom.us/j/85422673761 Es ist kein zusätzlicher Kenncode nötig, die Teilnehmenden werden vom Warteraum aus in das Webinar aufgenommen.

Kursnummer 242MM1044
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Deutsch als Fremdsprache C1 - Online-Kurs
Do. 19.09.2024 18:30
Home-Learner

Das Lehrwerk wird am ersten Kurstag bekannt gegeben. Dieser Kurs ist für alle Deutschlerner/innen gedacht, die ungefähr das Niveau C1 erreicht haben, ihr Deutsch in allen Kompetenzbereichen (Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben) aber noch verbessern möchten, um Alltag und Beruf sprachlich souverän zu meistern.

Kursnummer 242MM4146
Kursdetails ansehen
Gebühr: 93,50
Dozent*in: Susanne Westerhoff
Fotokurs: Schwarz/Weiß Fotografie inkl. Bildbearbeitung - Blended Learning
Sa. 21.09.2024 15:30
Kursort siehe Text

Bei der Schwarz/Weiß Fotografie kommt es auf das Wesentliche an. Teil 1 (Präsenz): Theorie: Einführung in die Schwarz/Weiß Fotografie. Kamera in Schwarz/Weiß Modus umstellen. Motive suchen, Kontraste erkennen, Streetfotografie. 90 Min (Draußen/Stadt) Teil 2 (Online): Bearbeitung und umwandeln der Bilder in Schwarz/Weiß in einem Bildbearbeitungsprogramm. 45 Min (Online) Online Bildbearbeitung.

Kursnummer 242MM3720
Kursdetails ansehen
Gebühr: 18,00
Dozent*in: Julia Burkhardt
Der individuelle Sanierungsfahrplan (iSFP) im Überblick - Online-Vortrag
Mo. 23.09.2024 12:30
Home-Learner

Der individuelle Sanierungsfahrplan unterstützt Sie dabei, die Sanierung Ihres Ein- oder Zwei-Familienhauses Schritt für Schritt zu planen. Im ersten Schritt wird eine Bestandsanalyse gemacht und dann der Sanierungsfahrplan erarbeitet, welcher Ihnen einen langfristigen und detaillierten Überblick über mögliche Sanierungsmaßnahmen und deren Einsparpotenziale gibt. Auch die Fördermöglichkeiten im Rahmen des iSFP werden im Vortrag erläutert. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen Referent: Martin Korndörfer, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/der-individuelle-sanierungsfahrplan-isfp-im-uberblick/2024349

Kursnummer 242MM1188
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Die Wärmepumpe - Vorteile und Einsatzzwecke - Online-Vortrag
Mo. 23.09.2024 19:00
Home-Learner

Für die Beheizung von Gebäuden stehen mehrere Alternativen zur Verfügung. In diesem Vortrag wird die Wärmepumpe, also das Heizen mit Strom, näher betrachtet. Welche Wärmequellen können genutzt werden? Für welche Gebäude ist der Einbau einer Wärmepumpe sinnvoll? Im Anschluss an einen kurzen Vortrag können Sie uns gerne im Chat Ihre Fragen stellen. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen Referentin: Eva Langhein, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/die-warmepumpe-vorteile-und-einsatzzwecke/1907454

Kursnummer 242MM1178
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Deals mit Diktaturen: Eine andere Geschichte der Bundesrepublik vhs.wissen live
Mo. 23.09.2024 19:30
Home-Learner
vhs.wissen live

Der Umgang mit Diktatoren hat die bundesdeutsche Demokratie von Anfang an herausgefordert. Frank Bösch zeigt auf der Grundlage umfassender Archivrecherchen, welche Interessen dabei aufeinandertrafen und was in den Hinterzimmern besprochen und angebahnt wurde. Mit den Regierungen wandelte sich der Austausch mit Autokratien in Südamerika, Ostasien oder im Ostblock. Durch gesellschaftlichen Protest gewannen Werte und Sanktionen allmählich an Bedeutung. Doch der wirtschaftsorientierte Pragmatismus blieb das vorherrschende Muster, das die Geschichte der Bundesrepublik zutiefst prägte. Frank Bösch lehrt Europäische Geschichte des 20. Jahrhunderts an der Universität Potsdam und ist Direktor des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF).

Kursnummer 242MM1802
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Mit Sonne Rechnen – Das eigene Dach nutzen - Online-Vortrag
Di. 24.09.2024 19:00
Home-Learner

Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch eigener Energieerzeugung. Bei diesem Vortrag gehen wir auf Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein. Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/mit-sonne-rechnen-das-eigene-dach-nutzen/666218

Kursnummer 242MM1190
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Stonehenge: Archäologie, Geschichte, Mythos vhs.wissen live
Mi. 25.09.2024 19:30
Home-Learner
vhs.wissen live

Stonehenge gehört zu den bekanntesten und zugleich rätselhaftesten Denkmälern der europäischen Vorgeschichte. Seine Anfänge reichen ins 3. Jahrtausend v. Chr. zurück. Ähnlich wie die großen Pyramiden von Gizeh ist Stonehenge zum Sinnbild einer Kultur und einer Epoche geworden, und ähnlich wie die Pyramiden von Gizeh gab und gibt auch Stonehenge Anlass zu zahllosen Mutmaßungen, Theorien und Spekulationen. In seinem Vortrag wird Bernhard Maier über Stonehenge, seine Erbauer, seine Geheimnisse und seine Rezeption sprechen. Bernhard Maier lehrt Allgemeine Religionswissenschaft und Europäische Religionsgeschichte an der Universität Tübingen.

Kursnummer 242MM1804
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Was bedeutet die kommunale Wärmeplanung für mich? - Online-Vortrag
Do. 26.09.2024 12:30
Home-Learner

Die kommunale Wärmeplanung ist die Erstellung eines Planes, wie die Wärmeversorgung in einer Stadt oder einer Gemeinde klimaneutral ausgestaltet werden kann. Sie gibt an, wo zukünftig welche Form der Heizung möglich sein wird. Was bedeutet das für die Bürger/innen in der Praxis? Wann muss der Plan der Kommune fertig sein, was gilt in der Zwischenzeit und wie müssen Sie sich konkret daran halten? Zielgruppe: Alle interessierten Verbraucher/innen Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/was-bedeutet-die-kommunale-warmeplanung-fur-mich/2024277

Kursnummer 242MM1192
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
E-Mobilität – Elektrisiert in die Zukunft? - Online-Vortrag
Do. 26.09.2024 19:00
Home-Learner

"Mein nächstes Auto wird ein E-Auto." Diesen Satz hört man mittlerweile häufig. Vor der Anschaffung stellen sich aber noch einige Fragen. Worauf sollte man achten? Wo kann ich laden? Welche Förderungen gibt es? Und ist das E-Auto wirklich eine umweltfreundlichere Alternative? Der Vortrag klärt viele offene Fragen und gibt eine Einführung in die elektromobile Zukunft. Zielgruppe: Alle interessierten Verbraucher/innen Referent: Daniel Eisel, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/e-mobilitat/1955334

Kursnummer 242MM1196
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Tausend Aufbrüche: Die Deutschen und ihre Demokratie seit den 1980er-Jahren vhs.wissen live
So. 29.09.2024 19:30
Home-Learner
vhs.wissen live

Die Ost-West-Debatte der Deutschen ist oft von gegenseitigem Unverständnis und Zuspitzungen geprägt. Christina Morina vermeidet die übliche Frontenbildung und rückt die Demokratievorstellungen und das Selbstverständnis ganz normaler Bürgerinnen und Bürger in Ost und West seit den 1980er Jahren in den Fokus. Indem die sie die Demokratiegeschichte der Bundesrepublik und die Demokratieanspruchsgeschichte der Deutschen Demokratischen Republik miteinander verzahnt, kann sie maßgebliche Unterschiede und wechselseitige Bezüge im Staats- und Politikverständnis herausarbeiten. Dabei entsteht ein differenziertes Bild: Viele Bewohner der DDR identifizierten sich mit ihrem Land und dessen „volksdemokratischen“ Idealen, blieben dem Staat und seinen Institutionen gegenüber jedoch skeptisch. Diese Staatsferne wirkt bis heute nach. Im Zusammenspiel mit einem wiedererstarkenden Nationalismus im Westen entstand so nicht zuletzt auch der Nährboden für den Aufstieg des Rechtspopulismus. Prof. Dr. Christina Morina lehrt Allgemeine Geschichte an der Universität Bielefeld und wurde 2024 mit dem Sachbuchpreis des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels statt.

Kursnummer 242MM1800
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Sanierung in der kleinen WEG! - Online-Vortrag
Mo. 30.09.2024 19:00
Home-Learner

Die Sanierung in einer Wohnungseigentümergemeinschaft stellt die Eigentümer/innen vor ganz eigene Herausforderungen. Im Vortrag werden verschiedene Arten der Sanierung erläutert. Besonders geht es darum, wann welche Sanierung vorteilhaft sein kann und welche Förderungen möglich sind. Denn: Die Sanierung lohnt sich in mehrfacher Hinsicht, da zum einen der Gebäudewert gesteigert wird, Energiekosten gesenkt werden und der Wohnkomfort erhöht wird. Zielgruppe: Eigentümer/innen aus WEGs Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://join.next.edudip.com/de/webinar/sanierung-in-der-kleinen-weg/2024286

Kursnummer 242MM1200
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Dieser Kurs erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Bayern. Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie sich über den in der Ausschreibung genannten Anmeldelink, rechtzeitig vor Seminarbeginn, auf der Plattform der Verbraucherzentrale zum Seminar anmelden.
Koreanisch für Anfänger - Online-Kurs
Di. 01.10.2024 17:00
Home-Learner

Vorkenntnisse: keine Lehrbuch:"Koreanisch leicht gemacht für Anfänger",Korean Book Service ISBN 978-89-277-3279-2. Es ist ersichtlich, dass sich heutzutage viele junge Menschen auf der ganzen Welt für die koreanische Kultur (K-Pop, koreanische Filme, koreanisches Essen usw.) interessieren. Deshalb planen sie eine Reise nach Korea und wollen deswegen die koreanische Sprache lernen. Die koreanischen Inhalte, die ich unterrichte, sollen ihnen ermöglichen, schnell und einfach zu sprechen, zu hören, zu schreiben und zu lesen. Zum Beispiel verschiedene Situationen, denen man während der Reise begegnet, wie etwa nach dem Weg fragen und nach dem Weg suchen, Waren einkaufen, sich vorstellen, telefonieren und so weiter. Neben dem Inhalt wird auch die koreanische Kultur erklärt.

Kursnummer 242MM4724V
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Dozent*in: Yang-Mi Soe
Eine Anmeldung ist über das Internet nicht möglich, da es sich um einen Kooperationskurs handelt. Bitte melden Sie sich telefonisch unter Tel. 08331-850-187 oder per Mail unter vhs@memmingen.de an.
Wie die Energiewende gelingen kann, ohne den Industriestandort Deutschland zu gefährden vhs.wissen live
Di. 01.10.2024 19:30
Home-Learner
vhs.wissen live

Die deutsche Wirtschaft steht aktuell vor großen Herausforderungen. Eine davon ist das Ziel, unsere Volkswirtschaft klimaneutral zu gestalten. Zwar konnten die Emissionen in Deutschland in den zurückliegenden 30 Jahren bereits stark gesenkt werden. Um das Ziel der Klimaneutralität bis zum Jahr 2045 zu erreichen, muss aber unter anderem sowohl die installierte Leistung erneuerbarer Energien als auch die heimische Erzeugung von Wasserstoff deutlich ansteigen. Um entsprechende Anreize zu setzen, sollte die Attraktivität für unternehmerisches Handeln steigen und staatliches Handeln selbst effizienter und lösungsorientierter werden. Gleichzeitig gilt es, die Interessen des Industriestandorts Deutschland zu berücksichtigen. Der Vortrag befasst sich mit Handlungsoptionen, die aus der volkswirtschaftlichen Perspektive notwendige Rahmenbedingungen für eine effiziente Energiewende skizzieren – ohne unseren Wohlstand zu gefährden. Christoph M. Schmidt ist Präsident des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Vizepräsident der acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und ehemaliger Vorsitzender des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

Kursnummer 242MM1806
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Koreanisch A1 ab Lektion 7 - Online-Kurs
Di. 01.10.2024 20:20
Home-Learner

Vorkenntnisse: A 1 bis Lektion 6 Lehrbuch:"Koreanisch leicht gemacht für Anfänger", Korean Book Service ISBN 978-89-277-3279-2. Es ist ersichtlich, dass sich heutzutage viele junge Menschen auf der ganzen Welt für die koreanische Kultur (K-Pop, koreanische Filme, koreanisches Essen usw.) interessieren. Deshalb planen sie eine Reise nach Korea und wollen deswegen die koreanische Sprache lernen. Die koreanischen Inhalte, die ich unterrichte, sollen ihnen ermöglichen, schnell und einfach zu sprechen, zu hören, zu schreiben und zu lesen. Zum Beispiel verschiedene Situationen, denen man während der Reise begegnet, wie etwa nach dem Weg fragen und nach dem Weg suchen, Waren einkaufen, sich vorstellen, telefonieren und so weiter. Neben dem Inhalt wird auch die koreanische Kultur erklärt.

Kursnummer 242MM4726V
Kursdetails ansehen
Gebühr: 84,00
Dozent*in: Yang-Mi Soe
Eine Anmeldung ist über das Internet nicht möglich, da es sich um einen Kooperationskurs handelt. Bitte melden Sie sich telefonisch unter Tel. 08331-850-187 oder per Mail unter vhs@memmingen.de an.
Lange Nacht der Demokratie in Memmingen
Mi. 02.10.2024 18:00
Kursort siehe Text

Erstmalig findet in Memmingen vor dem Tag der Deutschen Einheit die "Lange Nacht der Demokratie" statt: Ab 18 Uhr zeigt der Stadtjugendring Memmingen in der Schwesterstraße 20 mehrmalig den Film "Radikal", der jeweils 19 Minuten dauert. Ebenfalls ab 18 Uhr finden sich folgende Personen aus der Kommunalpolitik in der Innenstadt von Memmingen zur hautnahen Diskussion vor Ort ein: - OB Jan Rothenbacher: Brooks Café & Cocktailbar, Kalchstraße 25 - 2. Bürgermeisterin Margaretha Böckh: Gasthof Tanne, Kempter Straße 8 - 3. Bürgermeister Dr. Hans-Martin Steiger: Bistro Café Megy, Lammgasse 6 Der folgende Abend findet im Kaminwerk statt: - Ab 19 Uhr wir der begnadete Poetry Slamer Omar Khir Alanam im Kaminwerk das Publikum begeistern.Er ist ein Multitalent. Bestsellerautor, Speaker, Workshopleiter, Kabarettist und Poetry Slammer und seit 2023 auch Tänzer. Im Frühjahr 2023 tanzte Omar in der ORF- Sendung "Dancing Stars" als Promi-Kandidat. Im Kaminwerk kennt man ihn als begnadeten Poetry Slammer, der schon 2022 beim Poetry Slam „Vorsicht Dichter“ das Publikum begeistert hat. Omar Khir Alanam wurde 1991 in Ost-Ghouta, einem Vorort von Damaskus, geboren und verbrachte dort seine Kindheit. Später studierte er BWL in Damaskus und Latakia. Aufgrund des Krieges musste er jedoch das Studium abbrechen und seine Heimat verlassen. Er floh zunächst in den Libanon und später in die Türkei. Nach zwei Jahren Flucht erreichte er im November 2014 Österreich, wo er seitdem lebt.  Sein erstes Buch, ein Bestseller, erschien im März 2018 im Verlag edition-a unter dem Titel „Danke! Wie Österreich meine Heimat wurde.“ Im März 2020 erschien der Gedichtband „Auf der Reise im Dazwischen“ - bei Edition Thanhäuser. Im September 2020 erschien, ebenfalls ein Bestseller, „Sisi, Sex und Semmelknödel. Ein Araber ergründet die österreichische Seele“ - in der edition-a. Ebenda erschien 2022 der Bestseller „Feig, faul und frauenfeindlich. Was an euren Vorurteilen stimmt und was nicht.“ Sein neuestes Buch trägt den Titel "Gspusis, Gspür und wilde Gschichten - Ein Syrer entdeckt das österreichische Liebesleben" und erschien im März 2024. Als Speaker und Trainer reist er durch das ganze Land, um Menschen in Städten und Dörfern seine Botschaft des Friedens, Verständnisses und der Aufklärung zu vermitteln. Im Zuge seiner Vorträge und Workshops hatte er bereits die Möglichkeit, hunderte von Jugendlichen, aber auch Personen im Bereich der Erwachsenenbildung, in ganz Österreich zu erreichen.  - Ab 20 Uhr freuen wir uns auf auf die Künstlerin Gündalein. Die Musikerin Gündalein, alias Isabel Leila Gütlein, hat mit gerade mal 22 Jahren ein aufregendes Jahr hinter sich und zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung. Mit 100 Konzerten im Jahr 2023 hat sie das Publikum im In- und Ausland beeindruckt. Gündalein‘s musikalische Reise beinhaltete Auftritte bei renommierten Festivals wie dem Theatron Pfingstfestival, OBEN OHNE Festival, Komod Festival, Nürnberg Pop Festival und dem PULS Festival am 4. November. Neben ihren Festivalauftritten hat Gündalein auch beeindruckende Support-Shows für Künstler/innen wie Nneka, Nura, Ebow und Jamaram absolviert. - Ab 22 Uhr tanzen wir in die Nacht der Demokratie. Die Welt rockt im Kaminwerk. Tanz mit Hip Hop & Co. Musik und Tanzen verbindet Menschen, Kulturen und Nationen und bietet dadurch zahlreiche Chancen, sich kennenzulernen und Vorurteile abzubauen. Zusammen mit dem Bündnis für Demokratie und Menschenrechte in Memmingen, dem Kaminwerk, dem Stadtjugendring Memmingen und anderen organisiert die vhs Memmingen die erste „Lange Nacht der Demokratie“ in Memmingen. Es handelt sich um ein Projekt des Wertebündnis Bayern und der Projektpartner Bayerischer Jugendring, Bayerischer Volkshochschulverband und Bayerisches Bündnis für Toleranz. Sie sind zu allen Veranstaltungen herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden sind erwünscht. Beachten Sie den Flyer der Memminger Wochen der Vielfalt! Hier sind alle Veranstaltungen einzeln beschrieben. Die Lange Nacht der Demokratie findet jeweils am Vorabend des Tags der Deutschen Einheit statt. Vor Ort wird die Lange Nacht von einem breiten Bündnis an Kooperationspartnern umgesetzt und bietet ein buntes Programm für Menschen jeden Alters.  Unter dem Leitthema „Was hält unsere Gesellschaft zusammen – in der Kommune, in Bayern, in Deutschland und in Europa?“ wird in der Nacht vor dem Tag der Deutschen Einheit in vielfältigsten Formaten über Demokratie philosophiert, diskutiert und gefeiert. Die „Lange Nacht der Demokratie“ ist ein Projekt des Wertebündnis Bayern und der Projektpartner Bayerischer Jugendring, Bayerischer Volkshochschulverband und Bayerisches Bündnis für Toleranz. 

Kursnummer 242MM1052
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Keine Voranmeldung nötig!
Canva - Dein universelles Designtool - Online Kurs
Sa. 05.10.2024 09:00
Home-Learner

Tauchen Sie ein in die Welt des kreativen Designs mit Canva! Entdecken Sie eine Fülle von Möglichkeiten, um Ihre Ideen zum Leben zu erwecken und beeindruckende visuelle Inhalte zu erstellen. Ob Sie professionelle Präsentationen gestalten, Social-Media-Grafiken entwerfen oder persönliche Einladungen kreieren möchten - Canva bietet Ihnen alle Tools und Vorlagen, die Sie benötigen, um Ihre kreativen Visionen Wirklichkeit werden zu lassen. Egal, ob Sie ein erfahrener Designer oder ein Neuling auf dem Gebiet des Grafikdesigns sind, mit Canva können Sie spielend leicht professionelle Ergebnisse erzielen und Ihre Projekte auf ein neues Level bringen!   Kursinhalte: 1. Einführung in Canva: Entdecken Sie die vielseitigen Funktionen und Möglichkeiten der Plattform. 2. Die Benutzeroberfläche erkunden: Lernen Sie die intuitiven Werkzeuge und Funktionen von Canva kennen. 3. Design erstellen: Gestalten Sie Ihre eigenen einzigartigen Designs mithilfe von Vorlagen und Elementen. 4. Kreative Anpassungen: Verleihen Sie Ihren Designs mit Farben, Schriftarten und Layouts den letzten Schliff. 5. Teilen und Zusammenarbeiten: Erfahren Sie, wie Sie Ihre Designs teilen, Feedback einholen und gemeinsam mit anderen an Projekten arbeiten können.   Wir nutzen in diesem Kurs die kostenlose Version des Programms. Registrieren Sie sich bitte vor dem Kursstart auf https://www.canva.com/de_de/

Kursnummer 242MM3332
Kursdetails ansehen
Gebühr: 48,00
Dozent*in: Alexander Weißbeck
Loading...
18.07.24 08:55:10