Skip to main content

Pädagogik & Psychologie

Sei nicht nett, sei echt und wertschätzend
Di. 04.10.2022 19:00
Memmingen

Wenn uns etwas stört, was andere tun, möchten wir, dass diese ihr Verhalten ändern. Wir richten unsere Aufmerksamkeit dann auf das, was der/die andere "falsch" macht und reagieren oft mit Vorwürfen oder Forderungen. Das Gegenüber verteidigt/rechtfertigt sich oder zieht sich zurück. Solche Gespräche sind meist unerfreulich und die Beziehung kann dadurch nachhaltig Schaden erleiden. Wie es anders geht, zeigt die Wertschätzende Kommunikation nach Marshall Rosenberg - aufrichtig, klar & wertschätzend. Beachten Sie auch den dazugehörigen Kurs 222MM2158.

Kursnummer 222MM1142
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Liane Faust
Hochsensibel: Problem oder Begabung?
Mo. 10.10.2022 19:00
Memmingen

Hochsensibilität ist in den letzten Jahren erforscht worden und man schätzt, dass 10 - 15% der Menschen zu dieser Gruppe gehören. Sie werden manchmal mit Orchideen verglichen, d.h. sie können besonders schön blühen, gehen aber auch leichter kaputt in der falschen Umgebung. Der Löwenzahn hingegen kann fast überall wachsen und blühen. Dieser Vortrag mit Diskussion bietet eine Einführung in das Thema für Betroffene, Angehörige, und Interessierte. Dr. Eberhard Scheiffele ist Psychologe, Psychodramatiker und Theatertherapeut - früher war er auch Tänzer, Schauspieler und Mathematiker. Er ist selbst hochsensibel und kennt das sowohl als Problem, als auch als Begabung.

Kursnummer 222MM1144
Vom ersten Schrei bis zum ersten Zeugnis - Online-Vortrag
Do. 13.10.2022 19:00
Home-Learner

Sprachentwicklung im Alter von 0 bis 7 Jahren. Spricht mein Kind "normal"? Wer hat sich diese Frage nicht schon mal gestellt. Im Vortrag erklärt Daniela Pfähler (Logopädin aus der Logopädiepraxis Reul in Illertissen) die Entwicklung der Sprache und zeigt auf wie man die Sprachentwicklung im Alltag fördern kann. Außerdem berichtet sie wie man zu einer logopädischen Therapie kommt und wie diese abläuft, falls ein Kind Unterstützung benötigt.

Kursnummer 222MM1140
Kursdetails ansehen
Gebühr: 3,50
Hochsensibel: Problem oder Begabung? - Tagesseminar
So. 23.10.2022 10:00
Memmingen

Hat man Ihnen oft gesagt, dass Sie zu empfindlich sind? Oder Sie vielleicht auch gelobt, dass Sie sehr einfühlsam sind? Hochsensibilität ist in den letzten Jahren erforscht worden und man schätzt, dass 10 bis 15% der Menschen zu dieser Gruppe gehören (siehe zum Beispiel www.hochsensibel.de). Sie werden manchmal mit Orchideen verglichen, d.h. sie können besonders schön blühen, gehen aber auch leicht kaputt in der falschen Umgebung. Der Löwenzahn hingegen kann fast überall wachsen und blühen. Dieses Selbsterfahrungs-Seminar ist für alle, die wissen oder vermuten, dass sie hochsensibel sind. Wir werden uns austauschen durch Gruppengespräche und mit Methoden aus Theatertherapie/Psychodrama. Diese Methoden sind für Hochsensible besonders geeignet, da sie uns ermutigen, unsere Begabung kreativ zu nutzen und unsere eigenen Entdeckungen zu machen. Hier werden Sie nicht analysiert, verurteilt oder bevormundet. Dr. Eberhard Scheiffele ist Psychologe, Psychodramatiker und Theatertherapeut; früher war er auch Tänzer, Schauspieler und Mathematiker. Er ist selbst hochsensibel und kennt das sowohl als Problem, als auch als Begabung.

Kursnummer 222MM1404
Querschnitt - Das etwas andere Leben
Fr. 28.10.2022 19:00
Memmingen

In meinem Vortrag geht es um alle Facetten der Querschnittslähmung. Auf medizinischer, sozialer und gesellschaftlicher Ebene möchte ich versuchen, Ihnen alle wichtigen Aspekte dieser Behinderung anhand meines Lebens näher zu bringen. Ich möchte alle Fragen, die Sie zu der Thematik schon mal hatten, beantworten und will dadurch nur erreichen, dass Sie anhand eines lockeren, humorvollen Vortrags mich und viele andere Rollstuhlfahrer*innen besser verstehen. Abschließend möchte ich Ihnen noch 1-2 motivierende Worte mitgeben.

Kursnummer 222MM1148
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Schicksalsschläge gut bestehen
Do. 10.11.2022 19:30
Memmingen

An diesem Abend vermittelt Ihnen die Dozentin einen Überblick über mögliche Verhaltensweisen und Hilfen, um einen Schicksalsschlag gut bestehen zu können und wieder ins "normale" Leben zurückzufinden. Sie erhalten Informationen darüber, wie Sie mit der neuen Situation klarkommen können, selbst wenn z. B. beim Verlust eines geliebten Menschen ein Abschied nicht mehr möglich war. Auch das richtige Zugehen auf Personen, die in der Krise oder in Trauer sind, bespricht die Dozentin. Ihre Fragen sind erwünscht und werden in der Veranstaltung beantwortet.

Kursnummer 222MM1150
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Andrea Heinz
Positive Psychologie - Was ist das überhaupt?
Di. 15.11.2022 19:30
Memmingen

In einem Impulsvortrag lernen Sie die Grundlagen der Positiven Psychologie kennen, die sich u. a. mit folgenden Fragen beschäftigt: - Was macht unser Leben lebenswert? - Was sind begünstigende Eigenschaften und Bedingungen für Wohlbefinden? - Wie kann ein erfülltes Leben gestaltet werden? - Was macht uns nachhaltig glücklich? - Wie können wir unser Potenzial und unsere Stärken im Berufs- und Privatleben entdecken und fördern? Dabei werden Ihnen einfache und wirksame Übungen vermittelt, welche Sie direkt in Ihrem privaten und beruflichen Leben einsetzen können. Die Positive Psychologie ist die wissenschaftliche Untersuchung positiver Aspekte des menschlichen Lebens. Sie verfolgt das Ziel, das Wohlbefinden von Menschen zu verstärken und sie auf dem Weg in ein erfülltes, gelingendes Leben zu unterstützen. Interventionen und Übungen der Positiven Psychologie unterstützen uns dabei, Antworten auf diese Fragen zu finden und damit unser Wohlbefinden zu steigern und ein sinnerfülltes Leben zu gestalten. Denn bis zu den 90er Jahren lag der Fokus der Psychologie auf menschlichen Problemen und deren Behebung. Die Positive Psychologie möchte eine Balance schaffen und erforschen, was ein gelingendes Leben ausmacht.

Kursnummer 222MM1154
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
50+ Die jungen Alten - Wie gelingt es, gesund zu altern?
Di. 10.01.2023 19:30
Memmingen

In diesem Lebensabschnitt ist es wesentlich, gesund und offen zu bleiben. Der Vortrag informiert über eine Vielzahl von Möglichkeiten, die körperliche und psychische Gesundheit zu erhalten bzw. zu fördern. Außerdem bespricht die Referentin, wie Sie Ihren Blickwinkel dafür weiten können, dass noch so viele ungelebte Facetten im Leben offenstehen, und Sie bis zuletzt Wahlmöglichkeiten haben.

Kursnummer 222MM1112
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Andrea Heinz