Skip to main content

Exkursionen & Unternehmungen

1 Kurs

Gemeinsam etwas zu unternehmen ist eine schöne Erfahrung. Ob es sich dabei um fremde Länder oder um das Vertiefen in ein gemeinsames (Gesellschafts-)Spiel ... mehr lesen

Gemeinsam etwas zu unternehmen ist eine schöne Erfahrung. Ob es sich dabei um fremde Länder oder um das Vertiefen in ein gemeinsames (Gesellschafts-)Spiel geht, ist oft Nebensache.

Kurse nach Themen

Loading...
Winter-Wanderseminar mit Schneeschuhen: Historisches Bergdorf Gerstruben
So. 22.01.2023 10:00
Kursort siehe Text

Verschneite winterliche Hochgebirgslandschaft und architektonisch einmalige Schönheit erwartet Sie bei diesem Wanderseminar – bei winterlicher Witterung mit Schneeschuhen. Am Fuße der sagenumwogenen »Höfats«, dem legendären Edelweißberg, liegt inmitten eindrucksvoller Gebirgslandschaft im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen das seit mehr als 700 Jahre besiedelte Bergdorf Gerstruben. Das durch seine bis zu 400 Jahre alten Bergbauernhöfe geprägte Bergdorf thront hoch über Oberstdorf. Der Aufstieg durch den »Hölltobel«, eine wilde, im Hochwinter meist vereiste Klamm ist ein unvergessliches Landschaftserlebnis. Unterwegs durch winterliche Bergmischwälder und tief verschneite Bergwiesen erfahren wir mehr über die Zusammenhänge von lokaler Geschichte, Natur und Brauchtum. Die etwa acht Kilometer lange Rundwanderung mit ca. 350 Höhenmeter im Auf- und Abstieg führt uns vom Oberstdorfer Talkessel hinauf in das Reich des Steinadlers. Nach einer Einkehr am wärmenden Kachelofen zur Mittagspause im gemütlichen Berggasthof Gerstruben besuchen wir danach das denkmalgeschütze, historische Bergdorf mit seinen unverfälscht, original erhaltenen Bergbauernhöfen im Allgäuer wie Walser Baustil und erfahren interessante natur- und volkskundliche Details zu dem Leben und Arbeiten der Bergbauern über die Jahreszeiten hinweg, in dieser einzigartigen Gebirgslandschaft.

Kursnummer 222MM1430
Kursdetails ansehen
Gebühr: 32,00
Loading...