Skip to main content

Natur, Umwelt & Technik

21 Kurse

Bitte melden Sie sich für alle Vorträge bei der vhs Memmingen an: Tel.: 08331 850-187. Nur dann können wir Sie über evtl. Ausfälle oder Verschiebungen ... mehr lesen

Bitte melden Sie sich für alle Vorträge bei der vhs Memmingen an: Tel.: 08331 850-187. Nur dann können wir Sie über evtl. Ausfälle oder Verschiebungen rechtzeiig informieren!

Außerdem sparen Sie bei vielen Vorträgen bei Ihrer Voranmeldung durchschnittlich weit über 10%.

Loading...
Photovoltaik – Strom selbst erzeugen! - Online-Vortrag
Mi. 27.09.2023 12:30
Home-Learner

Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen. Erfahren Sie die Funktionsweise und lernen Sie die Komponenten einer PV-Anlage näher kennen. Machen Sie sich vertraut mit den Begrifflichkeiten und schaffen sich eine Planungsgrundlage für Ihre PV-Stromerzeugung. Wir werden folgende Aspekte beleuchten: Wie funktioniert die Technik? Welche Dachflächen eigenen sich? Was ist zu beachten? Referent: Thomas Bugert, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/photovoltaik-strom-selbst-erzeugen/1907445

Kursnummer 232MM1506
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Linux - Eine nachhaltige Alternative zu Windows Geld und Ressourcen sparen!
Mi. 27.09.2023 19:00
Memmingen
Geld und Ressourcen sparen!

Mit Linux schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, auch der Umwelt tun Sie etwas Gutes! Sie können mit dieser vollwertigen Alternative zum Betriebssystem von Windows Ihren Laptop oder PC länger nutzen. Die Hardwareanforderungen sind erheblich niedriger als bei Microsoft. In diesem Vortrag erhalten Sie grundlegende Informationen zum Betriebssystem Linux, wie und wo Sie es testen können, wie es installiert wird und mit welchen Programmen es kompatibel ist. Außerdem erfahren Sie, was Linux von Windows unterscheidet und warum ein Umstieg sich auch für Sie lohnen könnte. Ihre Fragen sind willkommen und werden umfassend beantwortet.

Kursnummer 232MM1204
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Günter Hauptvogel
Energie sparen im Alltag - Online-Vortrag
Mi. 04.10.2023 12:00
Home-Learner

Zielgruppe: Mieter/innen und Eigentümer/innen. Gerade in Zeiten steigender Energiepreise möchten viele Verbraucher/innen den Strom- und Heizenergieverbrauch in ihrem Haushalt gern senken. Die Verbraucherzentrale Bayern e.V. erklärt, wie Sie bereits mit einfachen Maßnahmen Kosten einsparen können. Außerdem wird erklärt, wie man die Effizienz der eigenen Heizung steigern und mögliche Wärmeverluste reduzieren kann. Referent: Rainer Moll, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/energiesparen-im-alltag/1907460

Kursnummer 232MM1508
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Enkeltauglich Leben - Online-Kurs Infoveranstaltung zum Seminar
Mi. 04.10.2023 18:30
Home-Learner
Infoveranstaltung zum Seminar

Was kann ich für eine nachhaltige, ökologische und gemeinwohlorientierte Welt tun? Eine Welt, die auch unseren Enkeln eine lebenswerte Zukunft bietet. Trage Deinen Teil dazu bei! Wir tauschen uns einmal im Monat zu einem der Werte Ökologische Nachhaltigkeit, Solidarität, Soziale Gerechtigkeit, Demokratie und Menschenwürde aus und überlegen eine persönliche Aktion, die wir bis zum nächsten Treffen realisieren. Mit Spaß und inspiriert durch die Gruppe kommen wir ins Handeln. Wie genau das geht, zeigt Dir an diesem unverbindlichen Einführungsabend Claudia Kircher, mit der Du Dich mit anderen ab dem 11.10.23 online (siehe 232MM1532) auf den Weg machen kannst.

Kursnummer 232MM1206
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: Claudia Kircher
Heizungserneuerung: Wie packt man`s richtig an? - Online-Vortrag
Di. 10.10.2023 18:00
Home-Learner

Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen. Was ist zu beachten bei der Erneuerung der Heizung? Welche Alternativen zur Öl- und Gasheizung kommen in Frage? Wie viel Energie lässt sich sparen und wo gibt es Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik fürs Haus gibt es viele Lösungen, immer öfter auch in Kombination mit Solarenergie. Dieser Vortrag führt schrittweise durch die Technik hin zur Umsetzung. Referent: Alexander Waltner, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/heizungserneuerung-wie-packt-mans-richtig-an/266612

Kursnummer 232MM1510
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Livestream - vhs.wissen live: Vom Nutzen der Pilze – wie Pilzbiotechnologie unsere Wirtschaft nachhaltig transformieren kann
Di. 17.10.2023 19:30
Home-Learner

Wir Menschen leben seit unserer Geburt mit Pilzen zusammen. Manche leben in und auf unseren Körpern, sind unsere ständigen Begleiter und gehören damit zu unserer normalen Mikrobiota. Sie helfen uns, Nährstoffe besser zu verwerten und stärken unser Immunsystem. Andere Pilze leben in Symbiose mit Pflanzen und versorgen diese mit Nährstoffen und Wasser aus der Erde. Pilze sorgen also für uns und unsere Umwelt und formen diese aktiv mit, obwohl sie mikroskopisch klein sind. Die Pilzbiotechnologie von heute erforscht, wie Stoffwechselpotentiale von Pilzen für eine nachhaltige und kreislauffähige Bioökonomie nutzbar gemacht werden können. Entstehen in Zukunft nicht nur Medikamente, Enzyme und Biokraftstoffe aus Pilzen sondern auch Kleidung, Möbel oder gar Häuser? Wie das gelingen könnte, und warum hier eine intensive Zusammenarbeit aus Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft so wichtig ist, erläutert Vera Meyer. Ihre transdisziplinären Forschungsvorhaben verbinden Natur- und Ingenieurwissenschaften mit Kunst, Design und Architektur und entwerfen so biobasierte Szenarien für mögliche Lebens- und Wohnwelten der Zukunft. Prof. Dr. Vera Meyer leitet das Fachgebiet für Angewandte und Molekulare Mikrobiologie an der Technischen Universität Berlin und ist darüber hinaus auch als freischaffende Künstlerin unter dem Pseudonym V. meer aktiv. Sie ist Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech). In Kooperation mit der acatech

Kursnummer 232MM1814
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
E-Mobilität am Beispiel von Elektrorollern - Hybridveranstaltung
Do. 19.10.2023 19:00
Memmingen

Wie kann ich mich nachhaltig, schnell, wirtschaftlich und bequem in der Stadt und Umkreis bewegen? Wer ernsthaft über eine Alternative zum Auto nachdenkt, kommt am Thema Elektroroller nicht vorbei. Nicht zu verwechseln mit E-Skootern, die sich nur für kürzeste Strecken eignen gibt es Elektroroller zum Beispiel in der „45er-Klasse“, für die es keinen Motorradführerschein braucht.              Viele Städte bieten inzwischen Förderungen und Zuschüsse für ihre Bürger an, die sich ein emissionsarmes Fortbewegungsmittel kaufen, unter anderen die Stadt München, Friedrichshafen und Ravensburg. Die Städte versprechen sich eine Reduzierung der Verkehrsemissionen. Hat ein Elektroroller wirklich das Potential, ein Auto zu ersetzen? Für wen lohnt sich die Anschaffung? Wie viel Strom brauche ich pro Strecke und wo lade ich den Akku auf? Wie versichere ich einen Elektroroller am besten und wie kann ich damit am Emissionshandel teilnehmen (Treibhausgasminderungsquote)? Diese Fragen und mehr werden bei dieser Veranstaltung zum Thema Elektroroller beleuchtet. Referent Felix Wigand ist Umweltingenieur und Leiter des Amtes für Umwelt und Klima bei der Stadt Memmingen. Ende 2021 hat er die Umweltförderung der Stadt Ravensburg zum Anlass genommen, sein Auto abzumelden und durch einen Elektroroller zu ersetzen. Mit inzwischen 20.000 km auf dem Tacho berichtet er über seine Erfahrungen und informiert über relevante Themen, die für Interessierte wichtig sind.

Kursnummer 232MM1208
Kursdetails ansehen
Gebühr: 8,00
Dozent*in: Felix Wigand
Livestream - vhs.wissen live: Künstliche Photosynthese: Die Vision - und ein Weg dorthin
Di. 24.10.2023 19:30
Home-Learner

Wie kann die chemische Industrie klimafreundlicher gestaltet und die Nutzung fossiler Rohstoffe reduziert werden? Die Natur macht es uns vor: Pflanzen gelingt es mit Photosynthese, aus Sonnenlicht und CO2 wertvolle Stoffe herzustellen. Das Industrieprojekt Rheticus nimmt diesen Prozess als Vorbild, kombiniert dabei Elektrolyse und Biokatalyse. Im Vortrag wird dieser Prozess allgemein verständlich erläutert und gezeigt, welche Produkte auf diese Weise hergestellt werden können. Es zeigt sich: Die Künstliche Photosynthese kann die natürliche Photosynthese sogar übertreffen, was die Energieeffizienz und den Wasserverbrauch angeht. Thomas Haas promovierte in technischer Chemie an der Technischen Universität Darmstadt. Er war u.a.  Vice President für die Abteilung „Science & Technology“ in der strategischen F&E-Einheit von Evonik, Creavis. Derzeit ist er Vice President und Head of New Growth Area Rheticus im Inkubationscluster Defossilation der Creavis, Evonik. In Kooperation mit der acatech

Kursnummer 232MM1818
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Livestream - vhs.wissen live: Roboter, Künstliche Intelligenz und der Mensch
Di. 07.11.2023 19:30
Home-Learner

Roboter können dem Menschen schwere, monotone und gefährliche Arbeiten abnehmen: in Laboren und Fabrikhallen ebenso wie in der Alten- oder Krankenpflege. Industrie-Roboter gehören längst zum Alltag und werden für die Industrie 4.0 stetig weiterentwickelt. Mit Blick auf die zunehmenden Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz rückt das Zusammenspiel von Mensch und Roboter weiter in den Fokus. Hier wird nicht mehr allein der Mensch Entscheidungen treffen. Der Vortrag thematisiert die gesellschaftlichen und ethischen Fragen, die der Einsatz solcher Technologien aufwirft Michael Decker ist Professor für Technikfolgenabschätzung und Leiter des Bereichs „Informatik, Wirtschaft und Gesellschaft“ des KIT. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech). In Kooperation mit der acatech

Kursnummer 232MM1824
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Energieausweis für Wohngebäude - Online-Vortrag
Do. 09.11.2023 18:00
Home-Learner

Zielgruppe: Hausbesitzer/innen und Kaufinteressenten. Für die meisten Wohngebäude muss heutzutage ein Energieausweis vorliegen oder erstellt werden. Doch davor und auch danach stellen sich oft viele Fragen. In welchen Fällen ist der Energieausweis Pflicht? Wer kann diesen erstellen? Und wenn er dann vorliegt, was sagt er eigentlich aus? Was bedeuten die Energieeffizienzklassen? In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie an den Energieausweis für Ihr Wohngebäude gelangen und wie Sie ihn interpretieren. Referentin: Christine Schaller, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/energieausweis-fur-wohngebaude/1907982

Kursnummer 232MM1514
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Die Wärmepumpe - Vorteile und Einsatzzwecke - Online-Vortrag
Di. 14.11.2023 12:30
Home-Learner

Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen. Für die Beheizung von Gebäuden stehen mehrere Alternativen zur Verfügung. Im Vortrag wird die Wärmepumpe, also das Heizen mit Strom, näher betrachtet. Welche Wärmequellen können genutzt werden? Für welche Gebäude ist der Einbau einer Wärmepumpe sinnvoll? Im Anschluss an einen kurzen Vortrag können Sie uns gerne im Chat Ihre Fragen stelle. Referentin: Eva Langhein, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/die-warmepumpe-vorteile-und-einsatzzwecke/1907454

Kursnummer 232MM1502
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Livestream - vhs.wissen live: Raben: Das Geheimnis ihrer Intelligenz und sozialen Fähigkeiten
Do. 16.11.2023 19:30
Home-Learner

Sie sind bekannt für ihre verblüffende Intelligenz, für das clevere Benutzen von Werkzeugen und für ihr außergewöhnlich soziales Miteinander: Raben und Krähen faszinieren und begleiten Menschen seit jeher. Doch leben Kolkraben wirklich so streng in Zweierbeziehungen wie Ehepaare im Einfamilienhaus? Warum verlassen sie ein Gebiet, in dem es genug Nahrung gibt? Wie gelingt es ihnen, sich in andere hineinzuversetzen? Und welche Regeln prägen ihr komplexes Sozialsystem? Thomas Bugnyar ist ein weltweit renommierter Verhaltens- und Kognitionsbiologe. Er ist Professor an der Universität Wien. Sein Buch über Raben wurde als Wissenschaftsbuch 2023 ausgezeichnet.

Kursnummer 232MM1830
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Aus Alt mach Neu: Wie richtig sanieren? - Online-Vortrag
Di. 21.11.2023 18:00
Home-Learner

Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen. Es gibt viele weitere Möglichkeiten, ein Haus energieeffizienter zu machen. Eine energetische Sanierung kann den Energiebedarf halbieren. Das steigert den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. In diesem Vortrag zeigen wir Aspekte, wie man eine Sanierung angeht: Grundsätzliches Vorgehen bei einer geplanten Sanierung, Dämmung von Fassade, Dach und Keller des Hauses, Fenster- und/oder Türentausch, Optimierung der Heizung und Warmwasserbereitung, Einsatz von Erneuerbaren Energien, Fördermittel für Sanierungen. Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/aus-alt-mach-neu-wie-richtig-sanieren/665992

Kursnummer 232MM1516
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Energie mit Zukunft
Di. 21.11.2023 19:30
Memmingen

Diese zweiteilige Vortragsreihe möchte neutral und sachlich - belegt durch wissenschaftliche Quellen - ein Grundverständnis für Klima und Energieverbrauch vermitteln. Die Bundesregierung hat die Klimaschutzvorgaben verschärft und das Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2045 über das Bundesverfassungsgericht am 31. August 2021 verankert. Die dafür notwendige Energiewende ist derzeit ein viel diskutiertes Thema in der Politik und vor allem in den Medien und den Bürgern. Bedingt durch unsere öffentlichen Medien gehen die Meinungen zu diesem Thema weit auseinander. Teil 1: Globales Klima und Wärmeversorgung Knapp die Hälfte des deutschen Energieverbrauchs wird für die Bereitstellung von Wärme benötigt. Teil 1 „Wärme“ beschäftigt sich zunächst leicht verständlich aufbereitet mit der globalen Erderwärmung und was die Folgen von einem weiteren Temperaturanstieg sein können. Anschließend folgen spannende Fakten über die aktuelle Wärmeversorgung in Deutschland sowie ein Ausblick, wie die Wärmeversorgung der Zukunft aussehen kann. Teil 2: Strom und Mobilität Soll die Energiewende gelingen, müssen außer dem Ausbau von erneuerbaren Energien vor allem unsere Stromnetze und Speichermöglichkeiten ausgebaut und unser Energieverbrauch bei der Mobilität gesenkt werden. Teil 2 „Strom und Mobilität“ zeigt leicht verständlich spannende Fakten auf, welche kaum über herkömmliche Medien zu erfahren sind.

Kursnummer 232MM1210
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
Dozent*in: Philip Övüc
Photovoltaik – Strom selbst erzeugen! - Online-Vortrag
Mi. 22.11.2023 12:30
Home-Learner

Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen. Erfahren Sie die Funktionsweise und lernen Sie die Komponenten einer PV-Anlage näher kennen. Machen Sie sich vertraut mit den Begrifflichkeiten und schaffen sich eine Planungsgrundlage für Ihre PV-Stromerzeugung. Wir werden folgende Aspekte beleuchten: Wie funktioniert die Technik? Welche Dachflächen eigenen sich? Was ist zu beachten? Referent: Thomas Bugert, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/photovoltaik-strom-selbst-erzeugen/1907445

Kursnummer 232MM1518
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Livestream - vhs.wissen live: Die Intelligenz der Bienen
So. 26.11.2023 19:30
Home-Learner

Bienen verfügen über ein vielfältiges Repertoire an Instinkten, das das Funktionieren des Bienenstocks wie eine Maschine ermöglicht. Verschiedene Arbeiterinnen spezialisieren sich auf den Wabenbau, die Klimakontrolle, die Verteidigung und die Suche nach Nektar und Pollen. Traditionell existiert die Vorstellung, dass die kleinen Gehirne der Bienen aber nur wenig Verhaltensflexibilität und Lernverhalten zulassen. In den letzten Jahren entdeckte man jedoch, dass Bienen Fähigkeiten wie Zählen, Aufmerksamkeit, den Gebrauch einfacher Werkzeuge, Lernen durch Beobachtung und Metakognition (Wissen über das eigene Wissen) besitzen. Es gibt nun sogar Hinweise darauf, dass Bienen eine Form von Bewusstsein haben könnten, mit autobiografischen Erinnerungen, emotionalen Zuständen, der Möglichkeit, zumindest für die unmittelbare Zukunft zu planen und Probleme durch Nachdenken statt durch Versuch und Irrtum zu lösen. Dies könnte tiefgreifende Auswirkungen auf die Forschungsethik und den Schutz von Bestäubern haben. Prof. Dr. Lars Chittka lehrt Biologie in London. Er ist u.a. Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina und der Royal Entomological Society of London

Kursnummer 232MM1834
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Schimmel vermeiden und beseitigen: Wie heize und lüfte ich richtig? - Online-Vortrag
Di. 05.12.2023 18:00
Home-Learner

Zielgruppe: Mieter/innen und Eigentümer/innen. Mit richtigem Heizen und Lüften kann Energie eingespart, die Heizkosten gesenkt und gleichzeitig Schimmel in der Wohnung vermieden werden. Aber was ist richtiges Lüften? Wie wird ein Hygrometer richtig gelesen? Im Vortrag erhalten Sie Tipps zur Schimmelvermeidung, Ursachenermittlung bei vorhandenem Schimmel und Schimmelbeseitigung. Referent: Alexander Waltner, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/schimmel-vermeiden-wie-heize-und-lufte-ich-richtig/364540

Kursnummer 232MM1520
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Heizungserneuerung: Wie packt man`s richtig an? - Online-Vortrag
Di. 12.12.2023 18:00
Home-Learner

Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen. Was ist zu beachten bei der Erneuerung der Heizung? Welche Alternativen zur Öl- und Gasheizung kommen in Frage? Wie viel Energie lässt sich sparen und wo gibt es Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik fürs Haus gibt es viele Lösungen, immer öfter auch in Kombination mit Solarenergie. Dieser Vortrag führt schrittweise durch die Technik hin zur Umsetzung. Referent: Thomas Bugert, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/heizungserneuerung-wie-packt-mans-richtig-an/266612

Kursnummer 232MM1512
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Bauen mit Holz - Online-Vortrag
Di. 23.01.2024 18:00
Home-Learner

Zielgruppe: Bauherrn und Hausbesitzer/innen. Der Vortrag vermittelt unterschiedliche Bauarten beim Neubau mit Holz. Welche Vorteile bietet der Holzbau? Ist die Holzbauweise wirklich nachhaltig? Auf was ist bei Planung und Umsetzung zu achten? Lohnt es sich energetisch und finanziell auf den Holzbau zurückzugreifen? Diese Aspekte werden abgedeckt: Nachhaltigkeit von Holz als Baumaterial, Bauarten mit Holz (Holzblockbau, Holzrahmenbauweise, Holzmassivbauweise, Holztafelbauweise), Förderungen. Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/bauen-mit-holz-nachhaltiger-rohstoff-mit-vielen-moglichkeiten/1789722

Kursnummer 232MM1522
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Die Wärmepumpe - Vorteile und Einsatzzwecke - Online-Vortrag
Mi. 24.01.2024 12:30
Home-Learner

Zielgruppe: Ein- und Zweifamilienhausbesitzer/innen Für die Beheizung von Gebäuden stehen mehrere Alternativen zur Verfügung. Im Vortrag wird die Wärmepumpe, also das Heizen mit Strom, näher betrachtet. Welche Wärmequellen können genutzt werden? Für welche Gebäude ist der Einbau einer Wärmepumpe sinnvoll? Im Anschluss an einen kurzen Vortrag können Sie uns gerne im Chat Ihre Fragen stelle. Referentin: Eva Langhein, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/die-warmepumpe-vorteile-und-einsatzzwecke/1907454

Kursnummer 232MM1504
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Energiekosten: Abrechnungen von Energierechnungen verstehen (Strom und Wärme) - Online-Vortrag
Di. 20.02.2024 18:00
Home-Learner

Zielgruppe: Mieter/innen und Eigentümer/innen. Die Kosten für Strom und Heizung steigen. Was enthält eine Stromrechnung? Wie kann ich eine Heizkostenabrechnung verstehen. Der Vortrag führt schrittweise durch die Abrechnungen, so dass man selbst eine erste Überprüfung vornehmen kann. Referentin: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V. Anmeldelink: https://next.edudip.com/de/webinar/energiekosten-verstehen-was-bedeuten-meine-abrechnungen/1909047

Kursnummer 232MM1524
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
Dozent*in: nicht bekannt
Loading...
28.09.23 14:00:42